User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 
Eskomptieren bezeichnet bei Wertpapieren das Phänomen, dass ein Ereignis von den Marktteilnehmern bereits vor dem Eintreten dieses Ereignisses in den Kursen vorweggenommen wurde. Spekulieren Anleger etwa auf eine Unternehmensfusion, steigen die Notierungen der beiden AGs u. U. schon vorher an, da diese Entwicklung vor dem eigentlichen Zusammenschluß in den Kursen vorweggenommen (=antizipiert oder eskomptiert) wurde.