Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Eine Währungsanleihe ist ein festverzinsliches Wertpapier, das von deutschen Emittenten im Ausland oder von ausländischen Emittenten in Deutschland begeben wird und auf eigene oder fremde Währung lautet.

Problematisch kann das damit verbundene Wechselkursrisiko sein.

Ähnliche Artikel

Auslandsanleihe ■■■■
Eine Auslandsanleihe ist eine von einem ausländischen Emittenten ausgegebenen Anleihe; - - Andere . . . Weiterlesen
Dollar-Anleihe ■■■■
Eine Dollar-Anleihe ist ein festverzinsliches Wertpapier und lautet auf die US-amerikanische Währung; . . . Weiterlesen
Anleihearten ■■■
Die Anleihearten sind unterschiedliche Anleihegattungen, die von folgenden Emittenten herausgegeben werden: . . . Weiterlesen
festverzinsliches Wertpapier ■■■
Ein festverzinsliches Wertpapier ist eine mittel- und langfristige Schuldverschreibung, die von der öffentlichen . . . Weiterlesen
Provision ■■■
Ein Kunde hat für die Ausführung seines Kauf- oder Verkaufsauftrages an der Börse neben der Maklergebühr . . . Weiterlesen
Deutsche Börse Clearing AG ■■■
Die Deutsche Börse Clearing AG ist eine Finanzgesellschaft mit Sitz in Frankfurt a. M.. Ihr obliegt . . . Weiterlesen
Parität ■■■
Die Parität gibt das Tauschverhältnis zwischen zwei Währungen an; - - An der Börse bezeichnet der . . . Weiterlesen
Wechselkurs ■■■
Der Wechselkurs gibt den Preis an, der für eine fremde Währung bezahlt werden muss. Üblicherweise . . . Weiterlesen
Deutschland auf allerwelt-lexikon.de■■
Nach Einwohnern gerechnet ist Deutschland das größte Land in Europa. Lediglich Russland hat mehr Einwohner, . . . Weiterlesen
Eurozone ■■
 ; - Die Eurozone bezeichnet die Währungsunion von 19 Mitgliedstaaten der Europäischen Union (EU), . . . Weiterlesen