Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Der Beta-Faktor ist eine Kennzahl, die die Schwankungsbreite eines Finanztitels im Verhältnis zum Gesamtmarkt beschreibt.

Beim Beta-Faktor wird die allgemeine Kursentwicklung des Marktes gleich 1 gesetzt. Ein Beta-Faktor von 1,5 besagt demnach, dass der Kurs des betrachteten Papiers um 50 % stärker steigt oder fällt als der Gesamtmarkt, bei einem Beta-Faktor von 0,5 ist die Schwankung um 50 % geringer als die des Gesamtmarktes und bei einem negativen Beta-Faktor entwickelt sich der Kurs zur allgemeinen Entwicklung entgegengesetzt.

Ähnliche Artikel

Trend ■■■■
Ein Trend ist eine Kursentwicklung, die sich aus Vergangenheit und Gegenwart abgeleitet wird und unter . . . Weiterlesen
Outperformance ■■■
Von Outperformance spricht man, wenn die Kursentwicklung eines Wertes besser als die Entwicklung des . . . Weiterlesen
Aktienindex ■■■
Der Aktienfonds ist eine Messzahl, die die Entwicklung des durchschnittlichen Aktienkurses verdeutlicht. . . . Weiterlesen
Kurs/Cash Flow-Verhältnis ■■■
Ein Kurs/Cash Flow-Verhältnis (KCV oder K/CF) ist eine Kennzahl aus der Fundamentalanalyse; - - Das . . . Weiterlesen
Kurs-Umsatz-Verhältnis ■■■
Das Kurs-Umsatz-Verhältnis (KUV) ist eine Kennzahl für einen Value-Investor. Sie beschreibt das Verhältnis . . . Weiterlesen
Seitwärtstrend ■■■
Ein Seitwärtstrend (Seitwärtsbewegung) beschreibt eine Kursentwicklung, bei der Kurs auf einem Niveau . . . Weiterlesen
Branchenindex ■■
Ein Branchenindex (Mehrzahl: Branchenindizes) ist eine Unterteilung eines umfassenden Index (zB. des . . . Weiterlesen
Aktienanalyse ■■
Die Aktienanalyse kann prinzipiell auf zwei Arten erfolgen: Bei der Fundamentalanalyse wird eine Aktiengesellschaft . . . Weiterlesen
Volatilität auf wind-lexikon.de■■
Gamma ■■
Das Gamma ist eine Kennzahl, welche die Sensitivität des Deltas bezüglich des Underlying-Kurses angibt; . . . Weiterlesen