Ein American Depository Receipt (ADR, wörtlich übersetzt etwa: Amerikanische Depot-Quittung) ist ein von US-amerikanischen Banken ausgegebener Hinterlegungsschein für nichtamerikanischer Aktien und werden an einer US-Börse stellvertretend für eine Aktie gehandelt.

Ein wichtiger Grund ist, dass die ausländischen Aktien physikalisch möglicherweise nicht im US-Markt verfügbar sind. Bei einem ADR erwirbt eine US-Bank oder deren Vertreter auf dem entsprechenden ausländischem Markt Aktien des Unternehmens und gibt eine entsprechende Anzahl ADRs aus, die dann in den USA gehandelt werden. Damit werden elegant alle Währungsrisiken und mögliche Probleme beim Transfer der Aktien auf den Käufer umgangen. Zudem können ADRs bequem zu den Handelszeiten der US-Börsen gekauft werden, während die lokalen Börsen der entsprechenden Aktien in Europa und Asien möglicherweise geschlossen sind.

Ähnliche Artikel

Kurs ■■■■■■■
Der Kurs ist der an einer Börse festgestellte Preis eines Wertpapiers. Da der Begriff Kurs mehrdeutig . . . Weiterlesen
Wertpapierbörse ■■■■■■
Eine Wertpapierbörse (auch bekannt als Aktienmarkt oder Börse) ist ein zentraler Marktplatz, an dem . . . Weiterlesen
Aufschlag ■■■■■■
Aufschlag im Finanzenkontext bezeichnet einen Betrag, der über den Nennwert oder den üblichen Preis . . . Weiterlesen
Börse ■■■■■■
Eine Börse ist ein organisierter Markt für frei handelbare Dinge, auf dem nach bestimmten Regeln Käufer . . . Weiterlesen
Chicago ■■■■■■
Chicago ist eine Stadt in Illinois, USA, die eine bedeutende Rolle im globalen Finanzwesen spielt. Chicago . . . Weiterlesen
Over-the-Counter ■■■■■■
Over-the-Counter (OTC) ist ein Begriff, der im Finanzwesen verwendet wird, um Wertpapiere oder Finanzinstrumente . . . Weiterlesen
Aktienkurs ■■■■■
Der Aktienkurs ist der aktuelle Preis einer Aktie, die an einer Börse gehandelt wird. Es repräsentiert . . . Weiterlesen
Überbewertet ■■■■■
Eine Aktie gilt als überbewertet im Rahmen der Fundamentalanalyse, wenn diese Aktie ein besonders hohes . . . Weiterlesen
Marktteilnehmer ■■■■■
Als Marktteilnehmer werden Anbieter und Nachfrager an einer Börse oder ähnlich strukturierten Markt . . . Weiterlesen
Evergreen-Fonds ■■■■■
Evergreen-Fonds sind offene Fonds ohne definierte Laufzeit und Volumen. Es können zur Kapitalbeschaffung . . . Weiterlesen