English: Order / Français: Commande / Italiano: Ordine

Ein Auftrag ist eine Aufforderung an eine andere Person, eine bestimmte Handlung vorzunehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob die Person eine Dienstleistung erbringt (Dienstauftrag) oder, ob der Auftrag sich auf ein reales Objekt bezieht (Herstellungsauftrag).

Wesentlich für den Auftrag ist, dass dem Beauftragten (dem Auftragnehmer) klar ist, was überhaupt zu tun ist. Die Durchführung führt dann entweder zum gewünschten Ergebnis oder nicht. Oft beinhaltet der Auftrag auch eine Rückmeldung an den Auftraggeber.

Aus Effizienzgründen wird häufig auf die Rückmeldung im Erfolgsfall verzichtet. Dann muss der Auftragnehmer nur einen Nichterfolg melden. Diese Vorgehensweise enthält folgende Fehlermöglichkeiten:

  • Der Auftragnehmer betrachtet die eigene, fehlerbehaftete Arbeit als fehlerfrei und verzichtet daher auf eine Rückmeldung
  • Der Auftragnehmer meldet einen Fehler zurück, diese Meldung erreicht jedoch nicht den Auftraggeber
  • Der Auftragnehmer ist sich so unsicher, über das Vorgehen, dass er grundsätzlich jede Arbeit zur Nachprüfung vorstellt

Ähnliche Artikel

Dienstunfähigkeitsversicherung ■■■■
Die Dienstunfähigkeitsversicherung ist eine Art von Berufsunfähigkeitsversicherung, die speziell für . . . Weiterlesen
Börsenmakler ■■■
Der Begriff Börsenmakler (auch Kursmakler) im Finanzkontext bezieht sich auf eine Person oder eine Firma, . . . Weiterlesen
Proportionale Kosten ■■■
Proportionale Kosten sind die Kosten, die entstehen, weil ein Produkt oder eine Dienstleistung erstellt . . . Weiterlesen
Betrieb ■■■
Ein Betrieb wird in den Wirtschaftswissenschaften und in den Rechtswissenschaften unterschiedlich definiert . . . Weiterlesen
Börse ■■■
Eine Börse ist ein organisierter Markt für frei handelbare Dinge, auf dem nach bestimmten Regeln Käufer . . . Weiterlesen
Verkaufsauftrag ■■■
Verkaufsauftrag im Finanzen Kontext bezieht sich auf eine Anweisung eines Anlegers an einen Broker oder . . . Weiterlesen
Handelsauftrag ■■■
Ein Handelsauftrag im Finanzkontext bezieht sich auf eine Anweisung, die ein Investor an einen Makler . . . Weiterlesen
Kinder auf allerwelt-lexikon.de■■■
Englisch: Mit "Kinder" werden die direkten Nachkommen einer Person bezeichnet. (Kinder ist einer der . . . Weiterlesen
Kompetenz auf allerwelt-lexikon.de■■■
Kompetenz bezeichnet die Fähigkeit und Befähigung einer Person, Aufgaben und Herausforderungen erfolgreich . . . Weiterlesen
Angebot auf allerwelt-lexikon.de■■■
Das Wort 'Angebot' kann verschiedene Bedeutungen haben, je nachdem, in welchem Kontext es verwendet wird. . . . Weiterlesen