Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Die Black-Scholes-Formel ist eine Berechnungsformel zur Ermittlung des theoretischen Preises einer Option bei unterstelltem rationalem Verhalten der Anleger.

Ähnelt dem im Eurex System verwandten Option Pricing Model (OPM) von Cox, Ross und Rubinstein und wird - der vergleichsweise leichteren Nachvollziehbarkeit halber - häufig für Berechnungsbeispiele herangezogen. In Abwandlung kann die Formel auch für Anleihen, Devisen, Gold oder Futures angewandt werden.

Ähnliche Artikel

Hedge-Fonds ■■■■■
Ein Hedge-Fonds legt die Gelder seiner Kunden in Futures und Optionen an, welchen, je nach Anlagegrundsätzen, . . . Weiterlesen
Optionsschein ■■■■
Ein Optionsschein ist ein Wertpapier (im Englischen auch als Warrant bezeichnet). Andere Wertpapierarten . . . Weiterlesen
Broker auf allerwelt-lexikon.de■■■
Ein Broker ist im Wertpapiergeschäft derjenige, der Käufer und Verkäufer zusammenbringt. Er fungiert . . . Weiterlesen
Aktienindex-Future ■■■
Ein Aktienindex-Future ist ein Future auf einen bestimmten Aktienindex; - - ZB. kann an der Eurex (ehemals: . . . Weiterlesen
Derivat ■■■
Das Derivat ist ein Oberbegriff für ein Instrument, dessen Preis sich aus dem Kurs anderer Wertpapiere . . . Weiterlesen
Deutsche Termin Börse ■■■
Die DTB Deutsche Termin Börse war als reine Computerbörse konzipiert, an der nur Börsentermingeschäfte . . . Weiterlesen
EUREX ■■■
Die EUREX (Abkürzung für European Exchange) ist eine Elektronische Terminbörse, die aus dem Zusammenschluss . . . Weiterlesen
SOFFEX ■■■
Die SOFFEX ist die Swiss Option and Financial Futures Exchange AG. Diese gesellschaft war ursprünglich . . . Weiterlesen
Thesaurierung ■■
Unter der Thesaurierung von Gewinnen versteht man die Nichtausschüttung der Gewinne einer Unternehmung; . . . Weiterlesen
Reverse Floater ■■
Ein Reverse Floater wird auch als Inverse Floater bzw. Bull Floater bezeichnet und ist eine Sonderform . . . Weiterlesen