English: Eurex Exchange / Español: Eurex / Français: Eurex

Die EUREX (Abkürzung für European Exchange) ist eine Elektronische Terminbörse, die aus dem Zusammenschluss der Deutschen Terminbörse (DTB) und der Swiss Options and Financial Futures Exchange (SOFFEX) am 28. September 1998 entstanden ist.

An der EUREX werden Futures und Optionen gehandelt. Sie bildet eine gemeinsame Plattform für Handel und Clearing der DTB und der SOFFEX mit einheitlicher technologischer Basis und harmonisierten Regelwerk. Die Deutsche Börse AG und die Schweizer Börse sind zu jeweils 50 % beteiligt.

Es ist eine der größten Terminbörsen der Welt, die sich auf den Handel von derivativen Finanzinstrumenten wie Optionen und Futures spezialisiert hat. Eurex ist eine Tochtergesellschaft der Deutschen Börse AG und bietet Handelsmöglichkeiten für Unternehmen, institutionelle Anleger und private Trader aus Europa und anderen Regionen der Welt. Eurex bietet Handelsmöglichkeiten für eine Vielzahl von Anlageklassen wie Aktien, Anleihen, Währungen, Rohstoffe und Zinsen. Ein Beispiel für ein Produkt, das an der Eurex gehandelt wird, ist ein DAX-Future, ein derivativer Kontrakt, der die Kursentwicklung des deutschen Leitindex DAX30 abbildet.

Ähnliche Artikel

Warenbörse ■■■■■■■■■■
Eine Warenbörse ist eine Börse, an der Sachgüter, die in großen Mengen verbraucht werden, gehandelt . . . Weiterlesen
Händler ■■■■■■■■■■
Ein "Händler" ist eine Person oder eine Firma, die Finanzinstrumente wie Aktien, Anleihen, Devisen, . . . Weiterlesen
Wertpapiergeschäft ■■■■■■■■■■
Das Wertpapiergeschäft im Finanzkontext bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Wertpapieren wie Aktien, . . . Weiterlesen
Finanzdienstleister ■■■■■■■■■
Finanzdienstleister: Eine umfassende BetrachtungFinanzdienstleister sind Unternehmen oder Institutionen, . . . Weiterlesen
Kauforder ■■■■■■■■■
Kauforder im Finanzenkontext bezeichnet eine Anweisung eines Anlegers an einen Broker oder eine Handelsplattform, . . . Weiterlesen
Future ■■■■■■■■
Ein Future bzw. Futures-Kontrakt ist ein standardisierter Vertrag, der an einer Terminbörse gehandelt . . . Weiterlesen
Kurszettel ■■■■■■■■
Kurszettel (auch: Kursbericht, Kursblatt) sind regelmäßig erscheinende tabellarische Darstellungen . . . Weiterlesen
Kursrückgang ■■■■■■■
Ein Kursrückgang im Finanzkontext bezieht sich auf den fallenden Wert eines Finanzinstruments, wie einer . . . Weiterlesen
Wertpapierhandel ■■■■■■■
Als Wertpapierhandel (oder Effektenhandelenglisch securities trading) wird im Finanzwesen der Handel . . . Weiterlesen
Kaufpreis ■■■■■■■
Als Kaufvertrag bezeichnet man in den Rechtswissenschaften einen Vertrag mit dem Ziel des Eigentumswechsels . . . Weiterlesen