User Rating: 0 / 5

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Clearing ist der Prozess der Abwicklung, Besicherung und geldlichen Regulierung der an einer Terminbörse abgeschlossenen Geschäfte.

Im allgemeineren Sinne dient das Clearing der zentralen Abwicklung einer Fülle von Verträgen durch eine neutrale Clearingstelle (Clearing-Bank). So wurde z.B. während des Zweiten Weltkriegs zwischen der Schweiz einerseits und den Achsenmächten incl der besetzten Länder über eine Clearingstelle abgewickelt. 


Andere /Weitere Definition:
Unter Clearing versteht man die multilaterale (auf verschiedene Instanzen verteilte) Verrechnung von Forderungen und Verbindlichkeiten im Interbankengeschäft sowie im Bereich kurzfristiger Geldgeschäfte zwischen Industrieeunternehmen zum Liquiditätsausgleich. Von Clearing spricht man auch bei der Abrechnung im Terminhandel.