Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Engl.: bond, loan / Français: Obligation

Eine Anleihe ist eine Schuldverschreibung, Obligation oder ein Rentenwert.

 

Der Begriff ist eine allgemeine Bezeichnung für alle Schuldverschreibungen mit festgesetzter (fester oder variabler) Verzinsung und fester Laufzeit (meist zwischen 5 und 30 Jahren) sowie vertraglich fixierter Tilgung. Sie dienen der Beschaffung langfristiger Finanzierungsmittel. Eine Anleihe lautet auf den Gesamtbetrag und ist gestückelt in Teilbeträge (Teilschuldverschreibungen) von mindestens 100,- Euro oder einem Vielfachen davon.

Neben der "klassischen" Anleiheform als Instrument der Fremdfinanzierung, existieren Schuldverschreibungen, die Zwischenformen der Eigen- und Fremdfinanzierung darstellen: Wandelanleihe und Bezugsrechtsobligation als Formen der Optionsanleihe, Gewinnobligation und Genussschein.
Daneben wurden in jüngster Zeit durch Variation und Kombination unterschiedlicher Merkmale der Anleihe-Ausstattung eine Vielzahl neuer Anlagemöglichkeiten im Anleihebereich entwickelt.


Weitere Definition: --->festverzinsliche Wertpapiere


Buchliste: Anleihe

Ähnliche Artikel

floating rate notes ■■■■■
Die floating rate notes (FRN) ist ein englischer Begriff für variabel verzinsliche Anleihen (Laufzeit . . . Weiterlesen
Renten ■■■■■
Der Begriff "Renten" ist eine Sammelbegriff für festverzinsliche Wertpapiere, Schuldverschreibungen, . . . Weiterlesen
Corporate Bonds ■■■■
Corporate Bonds - oder Unternehmensanleihen - werden von Unternehmen zur Beschaffung von Fremdkapital . . . Weiterlesen
Unternehmensanleihe ■■■■
Eine Unternehmensanleihe (Corporate Bond) wird von Unternehmen zur Beschaffung von Fremdkapital emittiert; . . . Weiterlesen
Euromarkt ■■■
Der Begriff Euromarkt bezeichnet den Markt für den Handel mit Anleihen unter Banken und emittierenden . . . Weiterlesen
Duration ■■■
Eine Duration (Anlagedauer) ist ein auf die Anlage von Anleihen bezogener Begriff; - - Die Duration . . . Weiterlesen
Genussschein ■■■
Ein Genussschein ist ein Wertpapier, bei dem der Käufer als Fremdkapitalgeber fungiert und berechtigt . . . Weiterlesen
Umlaufrendite ■■■
Die Umlaufrendite (manchmal auch Umlaufsrendite geschrieben) ist durchschnittliche Rendite aller im . . . Weiterlesen
Optionsschein ■■■
Ein Optionsschein ist ein Wertpapier (im Englischen auch als Warrant bezeichnet). Andere Wertpapierarten . . . Weiterlesen
marktkonform ■■■
Die Konditionen eines festverzinslichen Wertpapiers sind marktkonform, wenn die Bedingungen (Zinssatz, . . . Weiterlesen