Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Eine Wandelanleihe (convertible bonds) ist eine Anleihe mit einem Optionsrecht.

Der Eigentümer der Anleihe ist dazu berechtigt, aber nicht verpflichtet, die Anleihe zu bestimmten Bedingungen (Wandelfrist und Umtauschverhältnis) in Stammaktien des Schuldners umzutauschen.

Ähnliche Artikel

Auslandsanleihe ■■
Eine Auslandsanleihe ist eine von einem ausländischen Emittenten ausgegebenen Anleihe; - - Andere . . . Weiterlesen
Junk Bonds ■■
Als Junk Bonds gelten hochverzinsliche Anleihen von Schuldnern, die eine geringe Bonität aufweisen; . . . Weiterlesen
Anleihe ■■
- Eine Anleihe ist eine Schuldverschreibung, Obligation oder ein Rentenwert; - -  ; - Der Begriff ist . . . Weiterlesen
Broker auf allerwelt-lexikon.de
Ein Broker ist im Wertpapiergeschäft derjenige, der Käufer und Verkäufer zusammenbringt. Er fungiert . . . Weiterlesen