Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Bei einer Aktienoption erwirbt der Käufer das Wahlrecht, eine bestimmte Anzahl von Aktien zu einem fest definierten Preis innerhalb einer bestimmten Frist (Laufzeit) zu erwerben.

Die Kontraktspezifikationen gestalten sich wie folgt:

  • Basiswerte (1) sind die umsatzstärksten deutschen Aktien und eine Vielzahl an Indizes. 
  • Die Kontraktgröße (2) umfaßt i. d. R. 10 Aktien des zugrundeliegenden Basiswertes. Bei Basiswerten, die einen Nennwert von 5 € besitzen, beträgt die Kontraktgröße 100 Aktien.
  • Der Basispreis (3) wird innerhalb von Optionsserien festgelegt.

Aktienoptionen werden an der Eurex (ehemals Deutsche Terminbörse, DTB) gehandelt.

Siehe auch --->Option