English: Interest rate / Español: Tasa de interés / Français: Taux d'intérêt / Italiano: Tasso d'interesse

Der Zinssatz (synonym: Zinsfuß), ist der Preis für geliehenes Kapital, jedoch ausgedrückt als Prozentsatz. Damit wird das Angebot der Kapitalgeber vergleichbar, weil die Höhe des Kapitalbedarfs innerhalb gewisser Bereiche keine Rolle mehr spielt.

Der scheinbare Zinssatz kann durch bestimmte Regeln künstlich optisch niedrig angesetzt werden. So klingt ein Zinssatz von 1,0% pro Monat erstmal geringer als 12,5% pro Jahr. Tatsächlich ist aber der effektive Zinssatz bei monatlicher Berechnung und Zahlung der Zinsen etwa 12,7% p.a. . Der Grund liegt darin, dass die zu zahlenden Zinsen die Schuld vergrößern und auf diese dann im nächsten Monat ebenfalls Zinsen zu zahlen sind.

Je länger der Kredit läuft, umso gravierender wirken sich solche Vereinbarungen aus.

Es ist daher gesetzlich vorgegeben, dass bei speziellen Kreditbedingungen der Zinssatz auch umgerechnet wird auf einen Standardkredit, der zu Jahresbeginn gegeben wird und nach einem Jahr in einer Rate incl. Zins zurückgezahlt wird. Dieser umgerechnete Zinssatz muss im Angebot mit angegeben werden.


Andere Definition:

Ein Zinssatz gibt die Verzinsung von Kapital in Prozent an. Man unterscheidet zwischen dem nominellen Zinssatz und dem Realzins.

Ähnliche Artikel

Zinsanteil ■■■■■■■■■■
Bei längerfristigen Krediten (Ratenkredite, Hypothekendarlehen) wird die Rückzahlung üblicherweise . . . Weiterlesen
Darlehensrestschuld ■■■■■■■■■
Die Darlehensrestschuld (auch Darlehnsrestschuld) ist der restliche Darlehensbetrag, der nach der modellhaften . . . Weiterlesen
Prozentsatz ■■■■■■■■■
Ein Prozentsatz ist eine Zahlenangabe in Prozent (lat.-ital. von Hundert, Hundertstel) sollen Größenverhältnisse . . . Weiterlesen
Annuität ■■■■■■■
Die Annuität ist ein Betrag, der für die Verzinsung und Tilgung eines Darlehens jährlich (annus (lat.): . . . Weiterlesen
Bankwesen ■■■■■■■
Das Bankwesen bezieht sich auf den Bereich der Finanzen, der sich mit der Verwaltung und dem Umgang mit . . . Weiterlesen
Inflation ■■■■■■■
Mit Inflation ist die langsame Entwertung des Geld-Vermögens gemeintDer Wert eines Sparbuchs richtet . . . Weiterlesen
Kapazität ■■■■■■■
Kapazität im Finanzkontext bezieht sich auf die Fähigkeit eines Unternehmens, finanzielle Verpflichtungen . . . Weiterlesen
Inflationsrate ■■■■■■■
Die Inflationsrate im Finanzkontext bezieht sich auf die prozentuale Veränderung des allgemeinen Preisniveaus . . . Weiterlesen
Prozent auf allerwelt-lexikon.de■■■■■■■
Zahlenangaben in Prozent (lat.-ital. von Hundert, Hundertstel) sollen Größenverhältnisse veranschaulichen . . . Weiterlesen
Effektiver Jahreszins ■■■■■■■
Effektiver Jahreszins: Die Kreditinstitute sind gemäß Preisangabenverordnung (PAngV) verpflichtet, . . . Weiterlesen