Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Ein Branchenindex (Mehrzahl: Branchenindizes) ist eine Unterteilung eines umfassenden Index (z.B. des DAX oder des NEMAX) nach der Zugehörigkeit der Unternehmen zu einzelnen Branchen.

Branchenindizes lassen Entwicklungstrends der ökonomischen Situation eines Wirtschaftszweiges erkennen und dienen dem Vergleich der Entwicklung einer bestimmten Branche mit der des Gesamtmarktes.

Ähnliche Artikel

CDAX ■■■
Der CDAX (Composite DAX) ist ein minütlich ermittelter Index der Deutschen Wertpapierbörse. Der Index . . . Weiterlesen
FAZ Performance Index ■■■
Der FAZ Performance Index ist ein eingeführter Aktien-Index der FAZ (Frankfurter Allgemeine Zeitung); . . . Weiterlesen
Outperformance ■■■
Von Outperformance spricht man, wenn die Kursentwicklung eines Wertes besser als die Entwicklung des . . . Weiterlesen
Aktienindex ■■■
Der Aktienfonds ist eine Messzahl, die die Entwicklung des durchschnittlichen Aktienkurses verdeutlicht. . . . Weiterlesen
DAX 100 ■■
Der DAX 100 ist ein Deutscher Aktienindex, welcher im Aufbau und in der Berechnung dem DAX entspricht; . . . Weiterlesen
Dow Jones STOXX ■■
Der Dow Jones STOXX ist eine Kooperation der Deutschen Börse, Dow Jones, SBF - Bourse de Paris und der . . . Weiterlesen
STOXX ■■
Der STOXX bezeichnet zunächst ein System europäischer Indizes, das auf der Zusammenarbeit zwischen . . . Weiterlesen
Benchmark ■■
Als Benchmark (auch Vergleichsindex) bezeichnet man wichtige Referenzwerte, die als Vergleich zur Entwicklung . . . Weiterlesen
Beta-Faktor ■■
Der Beta-Faktor ist eine Kennzahl, die die Schwankungsbreite eines Finanztitels im Verhältnis zum Gesamtmarkt . . . Weiterlesen
ETF ■■
Ein ETF (exchange-traded fund, zu Deutsch börsengehandelter Fonds) beschreibt eine Geldanlage an einem . . . Weiterlesen