Der Freiverkehr ist ein seit dem 1. Mai 1987 durch Zusammenfassung der bis dahin existierenden Marktsegmente "geregelter Freiverkehr" und "ungeregelter Freiverkehr" neu entstandenes Börsensegment.

Gegenüber dem amtlichen Handel und dem Geregelten Markt gibt es hier deutlich erleichterte Zulassungsvoraussetzungen. Über die Einbeziehung von Wertpapieren in den Freiverkehr entscheidet ein besonderer Ausschuss an der jeweiligen Börse. Es erfolgt keine förmliche Zulassung zum Handel. Im Gegensatz zum amtlichen Handel und Geregelten Markt erfolgt die Aufnahme in den Freiverkehr nicht auf Antrag des Unternehmens, sondern aufgrund eines seitens der Freimakler vermuteten Handlungsbedarfs. Der Emittent kann der Einbeziehung allerdings widersprechen.

Ähnliche Artikel

Neuer Markt ■■■■■■■
Neuer Markt ist der Name eines von der Deutschen Börse AG entwickelten neuen Handelssegment an der Frankfurter . . . Weiterlesen
StartUpMarket ■■■■■■
Der StartUpMarket ist ein neues an der Hamburger Börse eingeführtes Handelssegment für junge, innovative . . . Weiterlesen
WpHG ■■■■■
Das Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) im Finanzen Kontext ist ein zentraler Bestandteil der deutschen Gesetzgebung, . . . Weiterlesen
Börsengeschäft ■■■■
Im Finanzkontext bezieht sich der Begriff "Börsengeschäft" auf den Kauf und Verkauf von Wertpapieren . . . Weiterlesen
Börsenpreis ■■■■
Der Börsenpreis ist der aktuelle Marktpreis eines Wertpapiers oder Vermögenswerts an einer Börse. . . . Weiterlesen
Wertpapierhandel ■■■■
Als Wertpapierhandel (oder Effektenhandelenglisch securities trading) wird im Finanzwesen der Handel . . . Weiterlesen
Aufschlag ■■■■
Aufschlag im Finanzenkontext bezeichnet einen Betrag, der über den Nennwert oder den üblichen Preis . . . Weiterlesen
Emittent ■■■■
Ein Emittent ist der Herausgeber von Wertpapieren Bei Aktien handelt es sich um Unternehmen (Aktiengesellschaften)bei . . . Weiterlesen
Spekulant ■■■■
Ein Spekulant versucht, Kursentwicklungen an der Börse vorwegzunehmen und handelt entsprechend seinen . . . Weiterlesen
Free Float ■■■
Der Free Float ist der Teil des Aktienkapitals, der sich im Streubesitz befindet, dh. von Aktionären . . . Weiterlesen