Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Das Leverage ist eine Hebelwirkung, die sich besonders bei Terminkontrakten sowohl positiv als auch negativ auswirken kann.

Der Leverage-Wert gibt an, wieviel höher die prozentuale Kursänderung einer Option ist als die sie auslösende prozentuale Kursänderung des Basisgutes. Er errechnet sich aus der Division der prozentualen Optionspreisveränderung durch die prozentuale Kursveränderung des Basisgutes. Der leverage-Wert liegt zwischen 1 und unendlich. Je höher dieser Hebel ist, desto spekulativer ist auch das betrachtete Instrument. Chancen und Risiken sind entsprechend höher.