Ein Terminkontrakt, auch als "Termingeschäft" oder "Futures-Kontrakt" (Futureskontrakt) bezeichnet, ist ein standardisierter Vertrag, der den Kauf oder Verkauf eines bestimmten Finanzinstruments oder Rohstoffs zu einem festgelegten Preis an einem zukünftigen Datum vorsieht.

Terminkontrakte werden an organisierten Terminbörsen gehandelt und dienen dazu, Preisrisiken abzusichern oder von Preisveränderungen zu profitieren.

Im Finanzen-Kontext bezieht sich der Begriff "Terminkontrakt" auf den Handel mit Terminkontrakten an organisierten Terminbörsen. Dazu gehören zum Beispiel der Handel mit Terminkontrakten auf Rohstoffe wie Öl, Kaffee oder Weizen oder der Handel mit Terminkontrakten auf Finanzinstrumente wie Aktien, Devisen oder Anleihen.

Der Handel mit Terminkontrakten kann von Investoren oder Händlern durchgeführt werden, um Preisrisiken abzusichern oder von Preisveränderungen zu profitieren. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass der Handel mit Terminkontrakten auch mit Risiken verbunden ist, da die Preise von zukünftigen Ereignissen und Marktbedingungen beeinflusst werden können.

Ähnliche Artikel

Börsenpreis ■■■■■■■■■■
Der Börsenpreis ist der aktuelle Marktpreis eines Wertpapiers oder Vermögenswerts an einer Börse. . . . Weiterlesen
Wertpapiergeschäft ■■■■■■■■■■
Das Wertpapiergeschäft im Finanzkontext bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Wertpapieren wie Aktien, . . . Weiterlesen
Hedge ■■■■■■■■■■
Als Hedge bzw. Hedgegeschäft bezeichnet man allgemein den Aufbau einer Gegenposition zu einem bestehenden . . . Weiterlesen
Futures-Kontrakt ■■■■■■■■■■
Ein Futures-Kontrakt ist eine Vereinbarung zwischen zwei Parteien, um zu einem bestimmten Zeitpunkt in . . . Weiterlesen
Kaufauftrag ■■■■■■■■■■
Ein Kaufauftrag ist ein grundlegender Begriff im Finanzwesen, der sich auf die Anweisung oder den Auftrag . . . Weiterlesen
Bestellung ■■■■■■■■■■
Bestellung im Kontext der Finanzen bezieht sich typischerweise auf den Auftrag oder die Anweisung, Wertpapiere . . . Weiterlesen
Warenterminbörse ■■■■■■■■■■
Warenterminbörse im Finanzenkontext bezeichnet einen spezialisierten Marktplatz, an dem Terminkontrakte . . . Weiterlesen
Marktschwankung ■■■■■■■■■■
Marktschwankung, auch als Volatilität bezeichnet, ist ein Begriff aus der Finanzwelt, der die Schwankungen . . . Weiterlesen
Marktvolatilität
Die Marktvolatilität im Finanzkontext bezieht sich auf die Schwankungen und Unbeständigkeiten von Finanzmärkten . . . Weiterlesen