Basisgut eines Futures ist die Ware, deren Kauf bzw. Verkauf mit dem Handel des Futures abgeschlossen wurde.

Das Basisgut wird in den Kontraktbedingungen des Futures in Menge und Qualität genau beschrieben.

Ein Basisgut (oder auch Underlying genannt) bezeichnet im Finanzwesen das zugrundeliegende Gut, auf das sich ein Terminkontrakt oder Futures-Kontrakt bezieht.

Ein Futures-Kontrakt ist ein standardisierter Vertrag zwischen zwei Parteien, bei dem der Käufer das Recht und die Verpflichtung hat, zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft das Basisgut zu einem festgelegten Preis zu kaufen oder zu verkaufen. Das Basisgut kann dabei beispielsweise ein Rohstoff, ein Index oder eine Währung sein.

Ein Beispiel hierfür ist ein Futures-Kontrakt auf Gold. Der Basiswert oder das Basisgut ist in diesem Fall physisches Gold. Wenn ein Händler einen Gold-Futures-Kontrakt kauft, hat er das Recht, das Gold zu einem festgelegten Preis zu kaufen, wenn der Vertrag ausläuft. Wenn der Preis von Gold steigt, kann der Händler den Futures-Kontrakt verkaufen und dadurch einen Gewinn erzielen.

In der Regel werden Futures-Kontrakte gehandelt, um Preisrisiken abzusichern oder um spekulativ auf die zukünftige Preisentwicklung des Basisguts zu setzen.

Ähnliche Artikel

Futures-Kontrakt ■■■■■■■■■■
Ein Futures-Kontrakt ist eine Vereinbarung zwischen zwei Parteien, um zu einem bestimmten Zeitpunkt in . . . Weiterlesen
Kontrakt ■■■■■■■■■■
Im Finanzkontext bezieht sich der Begriff "Kontrakt" auf eine rechtliche Vereinbarung zwischen zwei Parteien, . . . Weiterlesen
Devisengeschäft ■■■■■■■■■
Das Devisengeschäft ist ein wichtiger Bestandteil des Finanzsektors und bezieht sich auf den Handel . . . Weiterlesen
Contracts for Difference ■■■■■■■■
Contracts for Difference (CFD) sind Rechte im Bereich des Wertpapierhandels, die auf der Differenz aus . . . Weiterlesen
Spot ■■■■■■■■
Spot im Finanzen Kontext bezieht sich typischerweise auf Spot-Transaktionen oder Spot-Märkte, bei denen . . . Weiterlesen
Wertpapiergeschäft ■■■■■■■■
Das Wertpapiergeschäft im Finanzkontext bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Wertpapieren wie Aktien, . . . Weiterlesen
Optionsschein ■■■■■■■■
Ein Optionsschein ist ein Wertpapier (im Englischen auch als Warrant bezeichnet). Andere Wertpapierarten . . . Weiterlesen
Finanzinstrument ■■■■■■■■
Finanzinstrument (englisch financial instrument) ist ein Rechtsbegriff, mit dem im Finanzwesen alle Ansprüche, . . . Weiterlesen
Verkauf ■■■■■■■■
Der Verkauf ist ein Rechtsgeschäft, bei dem eine Sache oder ein Recht übereignet wird und im Gegenzug . . . Weiterlesen
Chicago ■■■■■■■
Chicago ist eine Stadt in Illinois, USA, die eine bedeutende Rolle im globalen Finanzwesen spielt. Chicago . . . Weiterlesen