Unter dem Namen Tobin Steuer wird eine Umsatzsteuer von ein bis fünf Promille auf grenzüberschreitende Geldgeschäfte diskutiert.

Sie würde spekulative Kapitalflüsse stark reduzieren und könnte nach Ansicht ihrer Befürworter zu einer wichtigen Einnahmequelle für die globale Armutsbekämpfung werden. Bei einem Steuersatz von 0,1% und einem bereits eingerechneten Rückgang der Umsätze auf den Devisenmärkten um 50% kämen jährlich Einnahmen von 250 Milliarden Dollar zustande.

Zur Bekämpfung der schlimmsten Armut und der gravierendsten Umweltschäden wären laut UNO jährlich 225 Milliarden Dollar nötig.

Ähnliche Artikel

Umsatzsteuer ■■■■■
Die Umsatzsteuer (Ust.) ist eine Verbrauchssteuer, die auf den Umsatz erhoben wird. Üblich für Kleinbetriebe . . . Weiterlesen
Forex-Handel ■■■■
Forex-Handel bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Währungen auf dem Devisenmarkt mit dem Ziel, . . . Weiterlesen
Devisenmarkt ■■■■
Der Devisenmarkt (oder Fremdwährungsmarkt, auch FX-Markt, Forex-Markt oder Forex von englisch foreign . . . Weiterlesen
Einkommenssteuer ■■■■
Einkommenssteuer im Finanzenkontext bezieht sich auf eine Steuer, die auf das Einkommen natürlicher . . . Weiterlesen
Finanzamt ■■■■
Ein Finanzamt ist eine örtliche Behörde der Finanzverwaltung. Das Finanzamt ist damit eine staatliche . . . Weiterlesen
Währung ■■■■
Die Währung (Valuta) ist das in einem Land anerkannte und meist auch gesetzlich festgelegte Zahlungsmittel. . . . Weiterlesen
Kosten ■■■
Unter Kosten versteht man die finanziellen Aufwendungen für einen Kauf, einer Investition oder allgemeiner . . . Weiterlesen
Weltbank ■■■
Weltbank im Finanzen Kontext bezieht sich auf eine internationale Finanzinstitution, die finanzielle . . . Weiterlesen
Öffentliche Finanzen ■■■
Im Finanzen Kontext beziehen sich Öffentliche Finanzen auf das Studium und die Verwaltung der Einnahmen . . . Weiterlesen
Devisengeschäft ■■■
Das Devisengeschäft ist ein wichtiger Bestandteil des Finanzsektors und bezieht sich auf den Handel . . . Weiterlesen