Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Der Limitzusatz, IOC (immidiate or cancel) ist eine Variante eines limitierten Auftrags.

Danach soll der Börsenauftrag sofort möglichst vollständig ausgeführt werden. Etwa nicht ausgeführte Teile werden annulliert. Dieser Limitzusatz ist für Anleger geeignet die eine Ausführung ihres Auftrages auch dann wünschen, wenn nur ein Teil zu den Konditionen der Auftragserteilung abgewickelt werden können.

Ähnliche Artikel

FOK ■■■■■■■■
Der Limitzusatz FOK (fill or kill) ist eine Variante eines limitierten Auftrags; - - Danach kann der . . . Weiterlesen
Billigst ■■■■
Das Limit "Billigst" ist ein ohne Limit erteilter Auftrag (Order) zum Kauf von Wertpapieren; - - Der . . . Weiterlesen
Stop Loss ■■■■
Ein Stop Loss ist ein Verkaufsauftrag, der bestens ausgeführt wird, sobald der Kurs das vom Anleger . . . Weiterlesen
Stop Buy ■■■
Ein Stop Buy ist ein Kaufauftrag, der billigst ausgeführt wird, sobald der Kurs ein gesetztes Limit . . . Weiterlesen
Kassa Handel ■■■
Der Kassa Handel ist das Segment einer Börse für bestimmte Wertpapiere. Im Kassa Handel werden die . . . Weiterlesen
Stop Buy Order ■■■
Eine Stop Buy Order ist eine Form eines Kaufauftrags; - - Bei dieser Orderform wird ein Auftrag billigst . . . Weiterlesen
Bestens ■■■
Ein Bestens ist ein ohne Limit erteilter Auftrag (Order) zum Verkauf von Wertpapieren. Damit akzeptiert . . . Weiterlesen
Immediate-or-cancel Auftrag ■■■
Ein Immediate-or-cancel Auftrag (IOC) ist ein Wertpapierhandelsauftrag. Der IOC- oder auch hit-order . . . Weiterlesen
interessewahrend ■■■
Ein Wertpapierauftrag kann mit dem Zusatz "interessewahrend" erteilt werden. Dieser Zusatz ermächtigt . . . Weiterlesen
Leverage-Effekt ■■
Ein Leverage-Effekt (bei Fremdfinanzierung) ist eine Hebel(wirkung) bei ertragreichen Investitionen. Durch . . . Weiterlesen