English: Contract of sale / Español: Contrato de compraventa / Italiano: Compravendita

Ein Kaufvertrag ist ein Vertrag mit dem Ziel des Eigentumswechsels an einer Sache oder des Inhaberwechsels an einem Recht, wobei der Wechsel entgeltlich erfolgt, also eine Gegenleistung, regelmäßig in Form einer Geldzahlung erfordert. Die Vertragsparteien werden als Verkäufer und Käufer bezeichnet.

Es gibt Varianten bezüglich der Zahlung des Kaufpreises, bezüglich des Liefertermins, bezüglich der Gewährleistung und weitere Varianten, wenn Teiles des Vertrages außerhalb des Gültigkeitsbereiches des deutschen Schuldrechts ablaufen.

Ein Vertrag, bei dem keine Gegenleistung erfolgt, ist eine --->Schenkung.

Ähnliche Artikel

Kaufpreis ■■■■■■■■■■
Als Kaufvertrag bezeichnet man in den Rechtswissenschaften einen Vertrag mit dem Ziel des Eigentumswechsels . . . Weiterlesen
Schuldrecht ■■■■■■■
Schuldrecht im Finanzenkontext bezieht sich auf den Teil des Zivilrechts, der die rechtlichen Beziehungen . . . Weiterlesen
Auflassung ■■■■■
Als Auflassung bezeichnet man die Einigung zwischen dem Veräußerer und Erwerber einer Immobilie (Haus, . . . Weiterlesen
Clearingstelle ■■■■■
Clearingstelle im Finanzkontext ist eine Institution oder Organisation, die eine wichtige Rolle bei der . . . Weiterlesen
Vertrag ■■■■■
Ein Vertrag im Finanzkontext ist ein rechtsverbindlicher Übereinkommensvertrag zwischen mindestens zwei . . . Weiterlesen
Grundbuch ■■■■
Das Grundbuch ist ein amtliches öffentliches Verzeichnis von Grundstücken, in dem die Eigentumsverhältnisse . . . Weiterlesen
Übereignung ■■■■
Die Übereignung ist ein rechtliches Geschäft, bei dem eine Sache legal den Eigentümer wechselt Die . . . Weiterlesen
Entgelt ■■■■
Der Begriff Entgelt (nPlural "Entgelte") bezeichnet die in einem Vertrag vereinbarte Gegenleistung. Ein . . . Weiterlesen
Kryptowährungsbörse ■■■■
Eine Kryptowährungsbörse ist eine Plattform oder ein Marktplatz, auf dem Benutzer Kryptowährungen . . . Weiterlesen
Kapitalanlage ■■■■
Eine Investition, auch Kapitalanlage, ist in der privaten Finanzplanung und der Betriebswirtschaftslehre . . . Weiterlesen