Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Ein Wechsel (Engl.: bill of exchange.) ist ein schuldrechtliches Wertpapier, das losgelöst von einem konkreten Schuldverhältnis ausgestellt werden kann.

Mit einem gezogenen Wechsel weist der Aussteller den Schuldner an, an den in der Urkunde vermerkten Wechselnehmer eine bestimmte Geldsumme an einem bestimmten Tag und an einem festgelegten Ort zu zahlen. Für die Vertragserfüllung haftet der Aussteller. Beim eigenen Wechsel oder Solawechsel fallen Aussteller und Schuldner zusammen. Der Wechsel ist in diesem Falle eine Selbstverpflichtung des Ausstellers an den Wechselnehmer, ihm eine bestimmte Geldsumme an einem bestimmten Tag und an einem festgelegten Ort zu zahlen.