Die Stückelung ist eine Unterteilung der Aktien oder Anleihen in bestimmte Nominalbeträge (Nennwerte).

Diese Aufteilung von Wertpapieren in kleinere Einheiten macht diese Wertpapiere für kleinere Anleger erschwinglicher. Die Stückelung von Wertpapieren ermöglicht es Anlegern, auch mit kleineren Beträgen in bestimmte Unternehmen oder Anlageprodukte zu investieren, indem sie kleinere Anteile anstelle von größeren, teureren Einheiten erwerben.

Beispielsweise können Aktien eines Unternehmens in Stücke von 1 Euro oder weniger stückeliert werden, um es für kleinere Anleger erschwinglich zu machen, in das Unternehmen zu investieren. Die Stückelung von Anleihen ermöglicht es Anlegern, auch mit kleineren Beträgen in festverzinsliche Wertpapiere zu investieren, indem sie kleinere Anteile anstelle von größeren, teureren Einheiten erwerben. Die Stückelung von Wertpapieren ist insbesondere für kleinere Anleger von Vorteil, die nicht genügend Geld haben, um größere Einheiten zu erwerben.

Ähnliche Artikel

Finanzinstrument ■■■■■■■■■
Finanzinstrument (englisch financial instrument) ist ein Rechtsbegriff, mit dem im Finanzwesen alle Ansprüche, . . . Weiterlesen
Produkt ■■■■■■■■■
Im Finanzkontext bezieht sich das Wort "Produkt" auf ein Finanzinstrument oder eine Finanzdienstleistung, . . . Weiterlesen
Mindeststückzahl ■■■■■■■■■
Die Mindeststückzahl im Finanzen Kontext bezieht sich auf die kleinste Anzahl von Aktien, Anleihen oder . . . Weiterlesen
Passives Investment ■■■■■■■■
Ein Passives Investment ist ein Investment, nach dessen Durchführung der Investor keine weiteren besonderen . . . Weiterlesen
Agio ■■■■■■■■
Mit Agio bezeichnet man ein Aufgeld bei der Rückzahlung einer Schuld, dh. zu dem nominellen Wert zB. . . . Weiterlesen
Ausgabepreis ■■■■■■■■
Der Ausgabepreis errechnet sich aus dem Rücknahmepreis zuzüglich einem Ausgabeaufschlag und stellt . . . Weiterlesen
Abgeld ■■■■■■■■
Das Abgeld (Disagio) ist der Unterschied zwischen dem Emissionskurs und dem höheren Nennwert bzw. Rückzahlungskurs . . . Weiterlesen
Investor ■■■■■■■■
Der Investor (auch Kapitalanleger oder Anleger genannt) legt als einer der Kapitalmarktakteure Geld am . . . Weiterlesen
Kapitalanlage ■■■■■■■■
Eine Investition, auch Kapitalanlage, ist in der privaten Finanzplanung und der Betriebswirtschaftslehre . . . Weiterlesen
Wertpapierbörse ■■■■■■■■
Eine Wertpapierbörse (auch bekannt als Aktienmarkt oder Börse) ist ein zentraler Marktplatz, an dem . . . Weiterlesen