Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 
Die Anschlussfinanzierung ist dann erforderlich, wenn die Zinsbindungszeit eines Festzinsdarlehens kürzer ist als die Laufzeit des Darlehens. Das Restdarlehen wird durch ein neues Darlehen in gleicher Höhe abgelöst. Die Anschlussfinanzierung kann auch schon früher über ein Foreward-Darlehen geregelt werden.
Buchliste: Anschlussfinanzierung

Ähnliche Artikel

Initial Margin ■■
Eine Initial Margin ist eine Sicherheitseinlage, die der Käufer und der Verkäufer bei Eröffnung eines . . . Weiterlesen
Bundesschatzbrief ■■
Ein Bundesschatzbrief war bis 2013 eine mittelfristige Schuldbuchforderung des Bundes über Beträge . . . Weiterlesen
Optionsgeschäft ■■
Ein Optionsgeschäft ist nach einer Definition des Bundesgerichtshofs vom 22. Oktober 1994 wie folgt . . . Weiterlesen
Entnahmeplan ■■
Der Entnahmeplan regelt die Höhe und die Häufigkeit regelmäßiger Auszahlungen zwischen einem Anleger . . . Weiterlesen
Festdarlehen
Bei einem Festdarlehen wird das Darlehen nach einer bestimmten Frist in einer Summe getilgt. Eine Sonderform . . . Weiterlesen