Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Die Euribor ist die Abkürzung für Euro Interbank Offered Rate.

Der Euribor (Euro Interbank Offered Rate) ist der tägliche Referenzzinssatz, der auf den durchschnittlichen Zinssätzen basiert, zu denen Banken der Eurozone anderen Banken auf dem Euro-Großhandels-Geldmarkt (oder Interbankenmarkt) unbesicherte Gelder anbieten.

Euribor werden als Referenzsatz für auf Euro lautende Instrumente verwendet, ebenso wie LIBORs üblicherweise für auf Pfund Sterling und US-Dollar lautende Instrumente verwendet werden. (Siehe auch Eonia.)

Ähnliche Artikel

LIBOR ■■■■■■■■■■
Der LIBOR ist eine Abkürzung für London Inter Bank Offered Rate. Es ist ein im Verkehr zwischen Banken . . . Weiterlesen
FIBOR Future ■■■■■■
Ein FIBOR Future  ist ein Terminkontrakt der Eurex auf den Zinssatz für Dreimonats-Termingelder in . . . Weiterlesen
FIBOR ■■■■■■
Der FIBOR ist eine Abkürzung für: Frankfurt Interbank Offered Rate; - - Vor der Einführung der EWU . . . Weiterlesen
Referenzzinssatz ■■■■■■
 ; - Der Referenzzinssatz ist im Bankwesen ein Zinssatz, der von neutraler Stelle institutsübergreifend . . . Weiterlesen
Interbank Rate ■■■■■
Eine Interbank Rate ist ein Zinssatz, zu welchem sich Geschäftsbanken untereinander über Kredite refinanzieren; . . . Weiterlesen
Reverse Floater ■■■■■
Ein Reverse Floater wird auch als Inverse Floater bzw. Bull Floater bezeichnet und ist eine Sonderform . . . Weiterlesen
NYBOR ■■■■■
Der NYBOR (New York Interbank Offered Rate, zu Deutsch "New Yorker Kreditzinsangebot") ist ein Zinssatz . . . Weiterlesen
Eonia ■■■
Der Eonia ("Euro Over Night Index Average", Übernachtzinssatz) ist ein effektiver Zins, der über . . . Weiterlesen
floating rate notes ■■■
Die floating rate notes (FRN) ist ein englischer Begriff für variabel verzinsliche Anleihen (Laufzeit . . . Weiterlesen
LIBID ■■■
Der LIBID ist eine Abkürzung für London Interbank Bid Rate und repräsentiert den Zinssatz, zu dem . . . Weiterlesen