Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Das Fondsvermögen (also das Sondervermögens, wonach es streng vom Vermögen der verwaltenden Fondsgesellschaft zu trennen ist.

Das Vermögen eines Aktienfonds setzt sich zusammen aus Wertpapieren, in welche der Fonds investiert hat, einer Barreserve und anderen Guthaben, wie z.B. Optionsrechte

Im Falle eines Konkurses der Fondsgesellschaft fällt es nicht in die Konkursmasse.

Ähnliche Artikel

Sondervermögen ■■■■
Die Bezeichnung Sondervermögen erstreckt sich auf das von einer Fondsgesellschaft (KAG) verwaltete Vermögen . . . Weiterlesen
Offener Investmentfonds ■■■■
Ein Offener Investmentfonds ist ein Investmentfonds, der keine vorher festgelegte Anzahl von Anteilen . . . Weiterlesen
Anlagevermögen ■■■
Das Anlagevermögen umfasst alle diejenigen Vermögensgegenstände, die dem Geschäftsbetrieb auf Dauer . . . Weiterlesen
Cost Averaging ■■■
Das Cost Averaging (bzw. der Cost Average Effekt) ist eine Möglichkeit zur regelmäßigen Investition . . . Weiterlesen
Net Asset Value ■■■
Der Net Asset Value (Nettoinventarwert, Nettovermögenswert) ist der Wert des gesamten Vermögens eines . . . Weiterlesen
Investmentfonds ■■
In Investmentfonds bündeln Kapitalanlagegesellschaften die Gelder vieler Anleger, um sie nach dem Prinzip . . . Weiterlesen
Rentenfonds ■■
Ein Rentenfonds ist ein Investmentfonds, der ausschließlich oder überwiegend in festverzinsliche Wertpapiere . . . Weiterlesen
Anlageausschuss ■■
Der Anlageausschuss besteht aus Fachleuten des Wertpapiergeschäfts und der Wertpapieranalyse; - - Die . . . Weiterlesen
Aktiva ■■
- Eine Bilanz besteht aus Aktiva und Passiva. Die Aktiva stellen das Vermögen an einem Stichtag dar . . . Weiterlesen
Thesaurierender Fonds ■■
Ein Thesaurierender Fonds ist ein Fonds, bei dem Zwischengewinne (Dividenden etc.) nicht an die Anteilseigner . . . Weiterlesen