Die Chicago Board of Trade (CBOT) ist eine der größten Futuresbörsen (Warenterminbörse) der Welt. Sie wurde 1848 in Chikago (USA) gegründet.


Andere /Weitere Definition:
Das CBOT ist das Chicago Board of Trade, eine US-amerikanische Warenterminbörse.

Ähnliche Artikel

Midam ■■■■■
Midam: Die MidAmerica Commodity Exchange-® (MidAm) ist eine 1868 in Chicago gegründete Futuresbörse. . . . Weiterlesen
Weltbank ■■■■
Weltbank im Finanzen Kontext bezieht sich auf eine internationale Finanzinstitution, die finanzielle . . . Weiterlesen
Aktienfonds ■■■■
Der Aktienfonds ist ein Investmentfonds, der in Aktien und vergleichbaren Wertpapieren investiert Andere . . . Weiterlesen
Fusion ■■■■
Eine Fusion bedeutet den Zusammenschluss von zwei oder mehreren bisher selbständigen Unternehmen Ziele . . . Weiterlesen
Lehman ■■■■
Im Finanzen Kontext bezieht sich Lehman in der Regel auf Lehman Brothers, eine ehemalige globale Finanzdienstleistungsund . . . Weiterlesen
Agrarrohstoff ■■■
Agrarrohstoff im Finanzenkontext bezieht sich auf Grundprodukte aus der Landwirtschaft, die auf Rohstoffmärkten . . . Weiterlesen
Chicago ■■■
Chicago ist eine Stadt in Illinois, USA, die eine bedeutende Rolle im globalen Finanzwesen spielt. Chicago . . . Weiterlesen
CSCE ■■■
Die Coffee, Sugar & Cocoa Exchange (CSCE ) Futuresbörse in New York. 1979 erfolgte ein Zusammenschluss . . . Weiterlesen
MGE ■■■
Die Minneapolis Grain Exchange (MGE) ist eine 1881 gegründete Getreidebörse, an der Agrargüter (Kassaware) . . . Weiterlesen
Simex ■■■
Die Singapore International Monetary Exchange (Simex) ist eine Futuresbörse in Singapur. Ursprünglich . . . Weiterlesen