Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Ein Devisen-Future ist die vertragliche Verpflichtung zweier Vertragspartner, einen festgelegten Devisenbetrag zu einem bestimmten Zeitpunkt zu einem vorher festgelegten Kurs zu liefern.

Kauft man einen Devisen-Future, so hat man das Recht, am Ende der Laufzeit eines Futures den Devisenbetrag zu dem festgelegten Kurs zu erhalten. Verkauft man einen Devisen-Future, muss man den vereinbarten Devisenbetrag zu diesem Zeitpunkt liefern. Gewöhnlich erfolgt jedoch keine physische Erfüllung des Vertrages (Lieferung). Vielmehr wird die eingegangene Verpflichtung durch ein Gegengeschäft aufgehoben. Die Differenz aus Kauf- und Verkaufskurs entscheidet über Gewinne oder Verluste aus der Terminposition.