Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 
Die Effektivverzinsung gibt die reale Verzinsung eines Investments an, nach Abzug aller Nebenkosten wie Gebühren, etc. Darin berücksichtigt werden auch der Erwerbskurs, der Zinsertrag und das Agio bzw. Disagio. Man sollte also nicht allein die Nominalverzinsung bei der Bewertung berücksichtigen.