Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Unter Kotierung versteht man die Zulassung eines Wertpapiers zum amtlichen Handel.

Der Begriff wird vorwiegend in der Schweiz verwendet.

Ähnliche Artikel

Deutschland auf allerwelt-lexikon.de■■
Nach Einwohnern gerechnet ist Deutschland das größte Land in Europa. Lediglich Russland hat mehr Einwohner, . . . Weiterlesen
Schweiz auf allerwelt-lexikon.de■■
Die Schweiz ist ein Staat in Mitteleuropa. Die Hauptstadt ist Bern. Es leben etwa 8,5 Millionen Menschen . . . Weiterlesen
Staat ■■
Ein Staat (umgangssprachlich bzw. nichtfachsprachlich auch Land) ist ein mehrdeutiger Begriff verschiedener . . . Weiterlesen
Aufgeld ■■
Unter Aufgeld, auch Agio genannt, versteht man den Betrag, den zB. der Darlehensschuldner außer den . . . Weiterlesen
Analysten ■■
Unter den Analysten versteht man eine Berufsgruppe, die Analysen durchführt. Allerdings wird dieser . . . Weiterlesen
Renten ■■
Der Begriff "Renten" ist eine Sammelbegriff für festverzinsliche Wertpapiere, Schuldverschreibungen, . . . Weiterlesen
Graumarktkurs ■■
Ein Graumarktkurs ist den Kurs eines vorbörslich gehandelten Wertpapiers. Der Kurs wird aufgrund des . . . Weiterlesen
Lombardsatz ■■
Der Lombardsatz ist der Zinssatz, den die Bundesbank den Banken für die Verpfändung von Wertpapieren . . . Weiterlesen
Parität ■■
Die Parität gibt das Tauschverhältnis zwischen zwei Währungen an; - - An der Börse bezeichnet der . . . Weiterlesen
Wertpapierleihe ■■
Eine Wertpapierleihe ist ein Geschäftsmodell im Terminmarkt. Ein Wertpapier wird gegen ein bestimmtes . . . Weiterlesen