exB, ex BR, ohne Bezugsrecht ist ein Kurshinweis der besagt, dass es sich um die erste Kursnotiz nach Abschlag des Bezugsrechts handelt.

In dem Finanzen-Kontext bezieht sich "ohne Bezugsrecht" auf die Tatsache, dass eine Person oder ein Unternehmen kein Recht hat, neue Aktien oder andere Wertpapiere zu einem bestimmten Preis zu erwerben, wenn diese von einem anderen Unternehmen ausgegeben werden. Beispiele für Situationen, in denen eine Person oder ein Unternehmen ohne Bezugsrecht ist, sind:

  1. Der Kauf von Aktien auf dem Sekundärmarkt: Wenn eine Person oder ein Unternehmen Aktien auf dem Sekundärmarkt kauft, hat es kein Bezugsrecht auf neue Aktien, die von dem Unternehmen ausgegeben werden, da diese Aktien bereits von anderen Personen oder Unternehmen gehalten werden.

  2. Der Kauf von Anleihen: Wenn eine Person oder ein Unternehmen Anleihen kauft, hat es kein Bezugsrecht auf neue Aktien, die von dem Unternehmen ausgegeben werden, da Anleihen keine Aktien darstellen.

  3. Der Kauf von Fondsanteilen: Wenn eine Person oder ein Unternehmen Fondsanteile kauft, hat es kein Bezugsrecht auf neue Aktien, die von den Unternehmen gehalten werden, die von dem Fonds investiert werden, da Fondsanteile keine direkten Anteile an den Unternehmen darstellen.
  4. Der Kauf von Derivaten: Wenn eine Person oder ein Unternehmen Derivate kauft, hat es kein Bezugsrecht auf neue Aktien, da Derivate keine direkten Anteile an den Unternehmen darstellen.

Ähnliche Artikel

Wertpapiergeschäft ■■■■■■■■■■
Das Wertpapiergeschäft im Finanzkontext bezieht sich auf den Kauf und Verkauf von Wertpapieren wie Aktien, . . . Weiterlesen
Wertpapierauftrag ■■■■■■■■■
Ein Wertpapierauftrag im Finanzen Kontext bezeichnet eine Anweisung eines Anlegers an einen Broker oder . . . Weiterlesen
Effekten ■■■■■■■■■
Aktien, Anleihen und Anteile an Fonds werden als Effekten bezeichnet. Effekten ist ein Begriff, der im . . . Weiterlesen
Marktteilnehmer ■■■■■■■■■
Als Marktteilnehmer werden Anbieter und Nachfrager an einer Börse oder ähnlich strukturierten Markt . . . Weiterlesen
Kapitalanlage ■■■■■■■■■
Eine Investition, auch Kapitalanlage, ist in der privaten Finanzplanung und der Betriebswirtschaftslehre . . . Weiterlesen
Wertpapierbörse ■■■■■■■■■
Eine Wertpapierbörse (auch bekannt als Aktienmarkt oder Börse) ist ein zentraler Marktplatz, an dem . . . Weiterlesen
Finanzinstrument ■■■■■■■■■
Finanzinstrument (englisch financial instrument) ist ein Rechtsbegriff, mit dem im Finanzwesen alle Ansprüche, . . . Weiterlesen
Wertpapierart ■■■■■■■■■
Wertpapierart im Finanzenkontext bezeichnet die Klassifizierung von Wertpapieren basierend auf ihren . . . Weiterlesen
Disagio ■■■■■■■■
Mit einem Kreditinstitut kann bei Darlehensauszahlung eine Zinsvorauszahlung vereinbart werden, die dann . . . Weiterlesen
Geschäft ■■■■■■■■
Ein Geschäft ist eine Transaktion bzw. eine gegenseitige Übertragung von Gütern und Dienstleistungen . . . Weiterlesen