Platin ist ein chemisches Element mit dem Elementsymbol Pt und der Ordnungszahl 78. Es besitzt eine hohe Dichte und ist ein kostbares, schmiedbares, dehnbares, grau-weißes Übergangsmetall. Es besitzt eine bemerkenswerte Korrosionsbeständigkeit und gilt als Edelmetall.

Platin ist ein Edelmetall, das in der Finanzwelt als Anlage- und Wertaufbewahrungsinstrument gehandelt wird. Es wird oft als Alternative zu Gold gesehen, da es eine ähnliche Nachfrage hat und eine geringere Verfügbarkeit. Anleger können Platin in Form von Münzen, Barren oder Papieren kaufen und verkaufen.

Platin wird auch in der Schmuckherstellung und in der Industrie als wichtiger Rohstoff verwendet.

Ähnliche Artikel

Barmittel ■■■■■■
Im Finanzkontext bezieht sich der Begriff "Barmittel" auf das physische Bargeld und andere liquide Mittel, . . . Weiterlesen
Offener Investmentfonds ■■■■■
Ein Offener Investmentfonds ist ein Investmentfonds, der keine vorher festgelegte Anzahl von Anteilen . . . Weiterlesen
Metall auf allerwelt-lexikon.de■■■■■
Metall bezieht sich auf eine Klasse von Elementen, die durch charakteristische physikalische Eigenschaften . . . Weiterlesen
Terminbörse ■■■■■
Eine Terminbörse (auch Derivatebörse oder Optionsbörse) ist eine Börse, an der Termingeschäfte (Futures . . . Weiterlesen
Beteiligung ■■■■
Eine Beteiligung hat in der Wirtschaft folgende BedeutungKapitalbeteiligung, Gewinnbeteiligung, Umsatzbeteiligung, . . . Weiterlesen
Inflation ■■■■
Mit Inflation ist die langsame Entwertung des Geld-Vermögens gemeint. Der Wert eines Sparbuchs richtet . . . Weiterlesen
Gold auf umweltdatenbank.de■■■■
Gold, ein wertvolles Edelmetall, ist nicht nur für seine Verwendung in Schmuck und Finanzwesen bekannt, . . . Weiterlesen
Wasserstoff auf industrie-lexikon.de■■■■
Im industriellen Kontext bezieht sich der Begriff "Wasserstoff" auf ein chemisches Element mit dem Symbol . . . Weiterlesen
Liquidität ■■■■
Liquidität bezeichnet die Verfügbarkeit von Kapitaleinlagen. Je kurzfristiger das Geld einer Kapitalanlage . . . Weiterlesen
Stahl auf industrie-lexikon.de■■■■
Stahl ist ein Werkstoff, der überwiegend aus Eisen mit geringem Kohlenstoffanteil besteht. Stahl lässt . . . Weiterlesen