Die Übereignung ist ein rechtliches Geschäft, bei dem eine Sache legal den Eigentümer wechselt.

Die häufigste Form ist die Veräußerung (der Verkauf), jedoch fallen auch eine Schenkung bzw. Sicherungsübereignung unter diesen Begriff.

Keine Übereignungen, weil nicht der Eigentümer wechselt, sind

  • Miete
  • Leasing
  • Charter
  • Pfändung
  • Diebstahl
  • Unterschlagung

Ebenso sind keine Übereignungen, weil zwar der Eigentümer wechselt, jedoch kein Rechtsgeschäft vorliegt

  • Finden von herrenlosen Dingen
  • Mitnahme von aufgegeben Dingen (Sperrmüll)
  • Schatzfunde

Allerdings greift bei fehlenden Rechtsgeschäften oft der Gesetzgeber ein und verlangt die vollständige Abgabe oder eine Beteiligung.

Ähnliche Artikel

Gewinnbeteiligung ■■■■■■
Gewinnbeteiligung ist eine Form des Arbeitsentgelts. Neben einem Festgehalt wird eine unternehmerische . . . Weiterlesen
Besitzer ■■■■■■
Der Besitzer einer Sache hat die tatsächliche Verfügungsgewalt über eine Sache und auch den Willen, . . . Weiterlesen
Grundstück ■■■■■
Im Finanzkontext bezeichnet ein Grundstück in der Regel ein unbebautes oder bebautes Stück Land, das . . . Weiterlesen
Verkauf ■■■■■
Der Verkauf ist ein Rechtsgeschäft, bei dem eine Sache oder ein Recht übereignet wird und im Gegenzug . . . Weiterlesen
Mieter ■■■■■
Der Mieter ist Vertragspartner in einem Mietvertrag. Dem Mieter wird eine Sache zum Gebrauch überlassen . . . Weiterlesen
Eigentümer ■■■■■
Der Eigentümer einer Sache ist derjenige, der aus juristischer Sicht alle Rechte an einer Sache hat. . . . Weiterlesen
Vermietung ■■■■■
Unter Vermietung versteht man die Überlassung von Sachen (Gegenständen oder Immobilien) gegen eine . . . Weiterlesen
Eigentumswohnung ■■■■
Der Begriff Eigentumswohnung im Finanzkontext bezieht sich auf eine Form des Immobilienbesitzes, bei . . . Weiterlesen
Asset ■■■■
Asset (engl.) steht für das Gesamtheit aller Güter eines Wirtschaftsunternehmens Im Finanzkontext bezeichnet . . . Weiterlesen
Leasing ■■■■
Der Begriff Leasing kommt aus dem Englischen und bedeutet "Mieten" oder "Pachten" von Investitionsund . . . Weiterlesen