Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 
Sondereinzelkosten (SEK) des Vertriebs und der Fertigung sind Kostenelemente, die eindeutig einem bestimmten Fertigungs- oder Kundenauftrag zugeordnet werden können und damit auch in der Kalkulation berücksichtigt werden. Beispiele: Sonderwerkzeuge und Vorrichtungen für Produkte, spezielle Fracht- oder Werbekosten für einen bestimmten
Auftrag oder Kunden.

Ähnliche Artikel

Einzelkosten ■■■
Einzelkosten können mittels Beleg und ohne Umlage einem bestimmten Bezugsobjekt zugeordnet (dahin kontiert) . . . Weiterlesen
Kapitalplan ■■■
Ein detaillierter Kapitalplan zeigt, wie viel Kapital für die Gründung gebraucht und wie die Mittel . . . Weiterlesen
Kostenvoranschlag ■■
Ein Kostenvoranschlag prognostiziert die Kosten für ein bestimmtes Bauvorhaben oder für Reparaturarbeiten . . . Weiterlesen
Limit ■■
- Als Limit (von franz. limite und lat. limes: "Grenzweg, Grenze, Grenzwall") gilt die Preis- bzw. Kursgrenze, . . . Weiterlesen
fill or kill ■■
Eine fill or kill (abgekürzt: FOK, zu Deutsch etwa "erfüllen oder löschen") ist eine limitierte Auftragsart . . . Weiterlesen
Courtage ■■
Die Courtage ist die Vermittlungsgebühr, die ein Börsenmakler für die Abwicklung einer Kaufs- oder . . . Weiterlesen
Mengengerüst auf industrie-lexikon.de■■
Das Mengengerüst (Wertgerüst) eines Produktes oder einer Leistung wird durch seine technischen Grunddaten . . . Weiterlesen
Bauanleitung auf allerwelt-lexikon.de■■
Eine Bauanleitung ist eine Beschreibung, die Schritt für Schritt erklärt, wie ein komplexeres Teil . . . Weiterlesen
Beeinflussbare Kosten ■■
- Beeinflussbare Kosten :; - Beeinflussbare Kosten sind Kosten, für die der Leiter einer Organisationseinheit . . . Weiterlesen
Auftraggeber ■■
Der Auftraggeber ist die Vertragspartei, die normalerweise den Vertragsgegenstand definiert und bezahlt; . . . Weiterlesen