Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Der Schlusskurs ist der letzte Kurs einer Börsensitzung im variablen Handel.

Er wird nach dem akustischen Zeichen, das die Beendigung des Parketthandels ankündigt, aus den bis dahin eingegangenen Aufträgen ermittelt.

Ähnliche Artikel

Anfangskurs ■■■
Eine Anfangskurs (Eröffnungskurs) ist der erste Kurs nach Eröffnung der Börsensitzung im variablen . . . Weiterlesen
Candlestick Chart ■■■
Ein Candlestick Chart ist eine aus Japan stammende, technische Analysemethode; - - Die Darstellung als . . . Weiterlesen
Billigst ■■
Das Limit "Billigst" ist ein ohne Limit erteilter Auftrag (Order) zum Kauf von Wertpapieren; - - Der . . . Weiterlesen
Bestens ■■
Ein Bestens ist ein ohne Limit erteilter Auftrag (Order) zum Verkauf von Wertpapieren. Damit akzeptiert . . . Weiterlesen
Stop Buy ■■
Ein Stop Buy ist ein Kaufauftrag, der billigst ausgeführt wird, sobald der Kurs ein gesetztes Limit . . . Weiterlesen
Stop Loss ■■
Ein Stop Loss ist ein Verkaufsauftrag, der bestens ausgeführt wird, sobald der Kurs das vom Anleger . . . Weiterlesen
Kassa Handel ■■
Der Kassa Handel ist das Segment einer Börse für bestimmte Wertpapiere. Im Kassa Handel werden die . . . Weiterlesen
Fortlaufender Handel mit Auktion ■■
Eine Fortlaufender Handel mit Auktion ist eine Handelsform an der Börse. Aufträge für den fortlaufenden . . . Weiterlesen
Orderbuch ■■
Ein Orderbuch war früher ein Hilfsbuch des Maklers. Heute ist es in der Regel eine Datenbank, in der . . . Weiterlesen
Stop Buy Order ■■
Eine Stop Buy Order ist eine Form eines Kaufauftrags; - - Bei dieser Orderform wird ein Auftrag billigst . . . Weiterlesen