Ein Small Cap ist eine kleinere Aktiengesellschaft mit geringem Eigenkapital.

Small Caps sind Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von weniger als 250 Mio. Euro.

Ähnliche Artikel

Grundkapital ■■■■■
Das Grundkapital (Nominalkapital) einer Aktiengesellschaft besteht aus den emittierten Aktien (jeweils . . . Weiterlesen
Mid-Cap ■■■■■
Ein Mid-Cap ist ein Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung zwischen 250 Mio. € und 1.000 Mio. € . . . Weiterlesen
Marktanteil ■■■■■
Der Begriff Marktanteil im Finanzkontext bezieht sich auf den prozentualen Anteil eines Unternehmens . . . Weiterlesen
Stammkapital ■■■■
Stammkapital im Finanzenkontext bezeichnet den Betrag des Kapitals, das von den Gesellschaftern einer . . . Weiterlesen
Kapitalerhöhung ■■■■
Eine Kapitalerhöhung ist die Erhöhung des Eigenkapitals einer Aktiengesellschaft, oft durch Emission . . . Weiterlesen
Nominalwert ■■■■
Der Nominalwert bzw. Nennwert gibt bei einer Aktie den Wert an, mit dem die Aktie am Grundkapital beteiligt . . . Weiterlesen
ATX 50 ■■■■
Der ATX 50 ist ein Index basierend auf dem ATX. Er umfaßt die 50 wichtigsten Aktien in Österreich Die . . . Weiterlesen
Handelbarkeit ■■■■
Im Finanzenkontext bezeichnet Handelbarkeit die Fähigkeit eines Vermögenswertes, wie einer Aktie, Anleihe . . . Weiterlesen
Streubesitz ■■■■
Streubesitz ist ein Begriff aus dem Finanzwesen, der sich auf die Menge an Aktien eines Unternehmens . . . Weiterlesen
StartUpMarket ■■■■
Der StartUpMarket ist ein neues an der Hamburger Börse eingeführtes Handelssegment für junge, innovative . . . Weiterlesen