Ein Business Angel (BA) ist eine vermögende Person, die durch die Einlage von Risikokapital und/oder die Bereitstellung von Know-How in ein Unternehmen oder ein Projekt Forschungen, Entwicklungen,

Wachstum oder Erfindungen finanziert.

Oft ist so eine Person jemand, der nach dem erfolgreichen Verkaufs oder Börsengangs seines ehemaligen Unternehmens nun neue Betätigungsfelder sucht. Aufgrund seiner Erfahrungen und Kontakte verfügt er über Wissen, das jungen Unternehmensgründern meist fehlt.

Ähnliche Artikel

Karriere auf allerwelt-lexikon.de■■■■■■
Der Begriff 'Karriere' bezieht sich auf den Fortschritt und die Entwicklung eines Individuums in seinem . . . Weiterlesen
Schuldtitel ■■■■■■
Schuldtitel im Finanzkontext sind rechtliche Dokumente oder Instrumente, die die Schulden einer Person, . . . Weiterlesen
Verschuldungsgrad ■■■■■■
Der Verschuldungsgrad ist ein wichtiger Begriff im Finanzwesen, der die finanzielle Gesundheit und Stabilität . . . Weiterlesen
Geschäftsaktivität ■■■■■■
Geschäftsaktivität im Finanzenkontext bezieht sich auf jegliche Aktionen, Prozesse oder Operationen, . . . Weiterlesen
Branche auf allerwelt-lexikon.de■■■■■
Branche (französisch für Ast, Zweig) bezieht sich im allgemeinen Kontext auf einen bestimmten Wirtschaftszweig . . . Weiterlesen
Bridge Financing ■■■■■
Unter Bridge Financing (Brückenfinanzierung) versteht man eine Überbrückungsfinanzierung. Kredite . . . Weiterlesen
Einkünfte ■■■■■
Als Einkünfte bezeichnet man allgemein den Betrag, der verbleibt, wenn man von den Einnahmen die Ausgaben . . . Weiterlesen
Geschäftspartner ■■■■■
Geschäftspartner im Finanzkontext bezieht sich auf eine Person, ein Unternehmen oder eine Organisation, . . . Weiterlesen
Budget ■■■■■
Ein Budget ist eine finanzielle Planung, die für einen bestimmten Zeitraum aufgestellt wird, um die . . . Weiterlesen
Crowd ■■■■■
Im Finanzkontext bezieht sich der Begriff 'Crowd' auf die Zusammenarbeit von Menschen, insbesondere über . . . Weiterlesen