Eine Blockchain, englisch für Blockkette) ist eine kontinuierlich erweiterbare Liste von Datensätzen in einzelnen Blöcken. Neue Blöcke werden nach einem Konsensverfahren erstellt und mittels kryptographischer Verfahren an eine bestehende Kette angehängt. Jeder Block enthält dabei typischerweise einen kryptographisch sicheren Hash (Streuwert) des vorhergehenden Blocks, einen Zeitstempel und Transaktionsdaten.

Blockchain ist eine Technologie, die es ermöglicht, Daten in einer sicheren und transparenten Art und Weise zu speichern und zu übertragen. Im Finanzbereich wird die Blockchain-Technologie hauptsächlich für den Austausch von digitalen Währungen wie Bitcoin und Ethereum verwendet, aber es gibt auch andere Anwendungen. Einige Beispiele sind:

  • Kryptowährungen: Die meisten Kryptowährungen, wie Bitcoin und Ethereum, basieren auf der Blockchain-Technologie und ermöglichen es Nutzern, schnell und sicher digitale Währungen auszutauschen.
  • Smart Contracts: Smart Contracts sind computergesteuerte Verträge, die auf der Blockchain-Technologie basieren und es ermöglichen, automatisch und sicher Vertragsbedingungen auszuführen.
  • Zahlungssysteme: Einige Unternehmen und Start-ups entwickeln Blockchain-basierte Zahlungssysteme, die es ermöglichen, schneller und sicherer Zahlungen durchzuführen und gleichzeitig die Kosten zu senken.
  • Supply Chain Management: Einige Unternehmen setzen die Blockchain-Technologie ein, um die Transparenz und Sicherheit in ihren Lieferketten zu erhöhen und um die Nachverfolgbarkeit von Produkten zu verbessern.
  • Digitales Identitätsmanagement: Einige Projekte setzen die Blockchain-Technologie ein, um digitale Identitäten sicher und transparent zu verwalten.

Es gibt viele weitere Anwendungen, die sich in der Zukunft entwickeln könnten.

Ähnliche Artikel

Altcoin ■■■■■■■■■■
Altcoin steht für "Alternativer Coin" und soll eine Alternative zu den bekannten Kryptowährungen, wie . . . Weiterlesen
Kryptohandel ■■■■■■■■■
Unter Kryptohandel versteht man den Handel mit virtuellem Geld – Kryptowährungen. Die bekanntesten . . . Weiterlesen
Kryptowährung ■■■■■■■■■
Kryptowährung, auch Kryptogeld, nennt man digitale Zahlungsmittel, die auf kryptographischen Werkzeugen . . . Weiterlesen
Zahlungsoption ■■■■■■■■■
Zahlungsoptionen sind ein wesentlicher Bestandteil des Finanzwesens und beziehen sich auf die verschiedenen . . . Weiterlesen
Plattform ■■■■■■■■
Eine Plattform im Finanzkontext ist eine digitale Umgebung, die es Nutzern ermöglicht, finanzielle Dienstleistungen . . . Weiterlesen
Futures-Kontrakt ■■■■■■■■
Ein Futures-Kontrakt ist eine Vereinbarung zwischen zwei Parteien, um zu einem bestimmten Zeitpunkt in . . . Weiterlesen
ETH ■■■■■■■■
"ETH" ist die Abkürzung für Ethereum, eine Kryptowährung, die auf der Ethereum-Blockchain basiert. . . . Weiterlesen
Kalkulation ■■■■■■■
Kalkulation im Finanzen Kontext bezieht sich auf den Prozess der Berechnung oder Schätzung finanzieller . . . Weiterlesen
Homeoffice ■■■■■■■
Homeoffice bezieht sich auf die Praxis, von zu Hause aus zu arbeiten, anstatt in einem traditionellen . . . Weiterlesen
Kaufpreis ■■■■■■■
Als Kaufvertrag bezeichnet man in den Rechtswissenschaften einen Vertrag mit dem Ziel des Eigentumswechsels . . . Weiterlesen