Ein Offshore Fund ist ein Investmentfonds, der seinen Sitz im Ausland errichtet hat, um die dort geltenden steuerlichen Vorteile zu nutzen.

Häufig richtet sich das Interesse solcher Fonds auch auf weniger strenge Aufsichts- und Anlagebestimmungen in anderen Ländern.

Ähnliche Artikel

Vorstand ■■■■
Der Vorstand stellt die Geschäftsführung innerhalb einer AG dar und wird durch den Aufsichtsrat bestellt . . . Weiterlesen
Managementansatz ■■■■
Ein Managementansatz ist eine Verwaltungsmethode bzw. Anlagestrategie eines Investmentfonds. Fonds werden . . . Weiterlesen
Dachfonds ■■■■
Ein Dachfonds (engl.: fund of funds) ist ein Investmentfonds, der seinerseits nur in andere Fonds (Zielfonds) . . . Weiterlesen
Rentenfonds ■■■■
Ein Rentenfonds ist eine Art von Investmentfonds, der in festverzinsliche Wertpapiere, auch als Rentenwerte . . . Weiterlesen
Einzelperson ■■■■
Die Einzelperson in einem Finanzkontext bezieht sich auf eine natürliche Person, also eine lebende und . . . Weiterlesen
Buchgeld ■■■■
Der Begriff Buchgeld bezieht sich auf Geld, das in digitaler oder buchhalterischer Form existiert und . . . Weiterlesen
Börsennotierung ■■■
Die Börsennotierung ist ein Begriff, der im Finanzkontext verwendet wird und sich auf den Prozess bezieht, . . . Weiterlesen
Insolvenz ■■■
Als Insolvenz wird die Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung eines Unternehmens bezeichnet Kann ein . . . Weiterlesen
Gesetzbuch ■■■
Gesetzbuch im Finanzenkontext bezieht sich auf eine systematische Sammlung von Gesetzen, Vorschriften . . . Weiterlesen
Offshoring ■■■
Offshoring: Beim offshoring werden Bereiche eines Unternehmens ins Ausland verlagert um Kosten zu senken. . . . Weiterlesen