Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Unter Verantwortlichkeitsrechnung versteht man das Prinzip, dass das gesamte betriebliche Rechnungswesen nach dem Grundsatz der persönlichen Verantwortlichkeit aufgebaut werden.

 

Da Führungskräfte auch für finanzwirtschaftliche Resultate verantwortlich sind, ist durch die Gestaltung von Kostenstellen-, Kostenträger- und Deckungsbeitragsrechnung dafür zu sorgen, dass in den Berichten klar zwischen den von der jeweiligen Person direkt und selbständig innerhalb eines Jahres beeinflussbaren Kosten, Leistungen und Erlösen sowie Umlagen oder kalkulatorischen Werten unterschieden wird.