Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Ein Zins- und Währungsswap (Swap ist Englisch für "schwappen"/"wechseln") ist ein Börsengeschäft mit der Nutzung von Arbitragemöglichkeiten bei der Finanzierung.

Es findet ein Austausch von Zahlungsverpflichtungen zwischen zwei in verschiedenen Ländern ansässigen Partnern statt. Oberbegriff ist der Swap.

Ähnliche Artikel

Swap ■■■
Bei einem Swap "tauschen" zwei Vertragspartner ihre Finanzierungskonditionen aus und profitieren von . . . Weiterlesen
Kreditinstitut ■■
Ein Kreditinstitut oder Geldinstitut ist ein Unternehmen, das Bankgeschäfte gewerbsmäßig betreibt; . . . Weiterlesen
Derivat ■■
Das Derivat ist ein Oberbegriff für ein Instrument, dessen Preis sich aus dem Kurs anderer Wertpapiere . . . Weiterlesen
Emule auf allerwelt-lexikon.de
Emule: Mule ist das englische Wort für Muli, was einige mit Esel gleichsetzen. Der emule (siehe Edonkey) . . . Weiterlesen