Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

EFP steht für Exchange of Futures for Physicals (Austausch von Warenterminkontrakten gegen Ware) und ist ein Austausch einer Futuresposition basierend auf der physischen Lieferung der Ware.


Buchliste: EFP

Ähnliche Artikel

Börse ■■■
Eine Börse ist ein organisierter Markt für frei handelbare Dinge, auf dem nach bestimmten Regeln Käufer . . . Weiterlesen
Future ■■■
Ein Future bzw. Futures-Kontrakt ist ein standardisierter Vertrag, der an einer Terminbörse gehandelt . . . Weiterlesen
CSCE ■■
Die Coffee, Sugar & Cocoa Exchange (CSCE ) Futuresbörse in New York. 1979 erfolgte ein Zusammenschluss . . . Weiterlesen
IPE ■■
Die International Petroleum Exchange ( IPE) notiert seit 1981 als Futuresbörse in London vor allem Energiefutures. . . . Weiterlesen
MGE ■■
Die Minneapolis Grain Exchange (MGE) ist eine 1881 gegründete Getreidebörse, an der Agrargüter (Kassaware) . . . Weiterlesen
Midam ■■
Midam: Die MidAmerica Commodity Exchange-® (MidAm) ist eine 1868 in Chicago gegründete Futuresbörse. . . . Weiterlesen
TGE ■■
Die Tokyo Grain Exchange (TGE) wurde 1952 als Präsenzbörse gegründet. Seit 1988 ist sie voll auf Computer . . . Weiterlesen
WTB ■■
Die Warenterminbörse Hannover (WTB) wurde 1996 gegründet An dieser vollcomputerisierten Börse werden . . . Weiterlesen
CME ■■
Die CME (Chicago Mercantile Exchange) ist ein Handelsplatz in Chikago/USA für Derivate, insbesondere . . . Weiterlesen
LIFFE ■■
Die LIFFE (Abkürzung für: London International Financial Futures and Options Exchange, gesprochen . . . Weiterlesen