Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Als Junk Bonds gelten hochverzinsliche Schuldnern, die eine geringe Bonität aufweisen.

Dieses aus den USA stammende Finanzinstrument dient kleineren Firmen als Methode zur Kapitalbeschaffung, um andere Unternehmen übernehmen zu können.

Ähnliche Artikel

Standard & Poor's ■■■
Effektenlombardkredit ■■
Bei einem Effektenlombardkredit hinterlegt ein Aktien- oder Anleihenbesitzer bei seiner Bank seine Wertpapiere . . . Weiterlesen
Tenderverfahren ■■
Das Tenderverfahren ist ein Zuteilungsverfahren bei der Emission von Wertpapieren; - - Es wird kein . . . Weiterlesen
Auslandsanleihe ■■
Eine Auslandsanleihe ist eine von einem ausländischen Emittenten ausgegebenen Anleihe; - - Andere . . . Weiterlesen
Wandelanleihe ■■
Eine Wandelanleihe (convertible bonds) ist eine Anleihe mit einem Optionsrecht; - - Der Eigentümer der . . . Weiterlesen
OTC-Markt ■■
Der OTC-Markt ist die englische bezeichnung für den "Over-the-Counter-Market"; - - Bezeichnung für . . . Weiterlesen
Bonität ■■
Die Bonität ist eine Bezeichnung der Zahlungsfähigkeit eines Schuldners; - - Vor der Vergabe eines . . . Weiterlesen
Schwarzer Freitag ■■
Der 25.10.1929 ist als Schwarzer Freitag in die Geschichte eingegangen. An diesem Tag gab es in Europa . . . Weiterlesen
Broker auf allerwelt-lexikon.de
Ein Broker ist im Wertpapiergeschäft derjenige, der Käufer und Verkäufer zusammenbringt. Er fungiert . . . Weiterlesen