Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Eine Kursaussetzung ist ein normalerweise seltener Vorgang, bei dem die Kursnotiz aufgrund von fehlender Nachfrage oder Angeboten nicht erstellt wird.

Ferner können außergewöhnliche Kursverluste, Verdacht auf Insidertrading und ähnliche extreme Situationen zur Aussetzung führen. Hierdurch sollen unwissende Marktteilnehmer geschützt werden. Die Kursaussetzung wird im allgemeinen beendet, wenn davon auszugehen ist, dass alle Beteiligten sich ausreichend informieren konnten.