Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Unter Zweitnotierung versteht man die Notierung von Aktien in einem anderen Land als dem Land, in dem die erste Notierung stattgefunden hat.

Üblicherweise richteten europäische Unternehmen eine Zweitnotierung in den USA ein, um den Kreis der potenziellen Investoren zu vergrößern. Allerdings ist eine Zweitnotierung auch recht teuer, weil neben den Banken- und Börsengebühren auch oft erhebliche Kosten wegen unterschiedlicher Buchführungs- und Bilanzierungsvorschriften zu berücksichtigen sind.

Da zudem große internationale Investoren mittlerweile selbst in den verschiedenen Ländern Büros unterhalten, besteht für die großen Aktiengesellschaften keine unmittelbare Notwendigkeit mehr für eine Zweitnotierung.

Ähnliche Artikel

Asset Allocation ■■■
Vermögensanlage Eine Asset Allocation ist die Anlage des Investmentbetrags gemäß der Anlagepräferenzen . . . Weiterlesen
Fonds ■■■
Ein Fonds ist eine Wertpapierart. Weitere Arten sind Aktien, Renten und Optionsscheine. Fonds sind . . . Weiterlesen
Architekt auf industrie-lexikon.de■■■
Der Architekt befasst sich mit der technischen, wirtschaftlichen, funktionalen und gestalterischen Planung . . . Weiterlesen
Staat ■■■
Ein Staat (umgangssprachlich bzw. nichtfachsprachlich auch Land) ist ein mehrdeutiger Begriff verschiedener . . . Weiterlesen
EFTA ■■■
 ; - Die EFTA (Europäische Freihandelsassoziation, European Free Trade Association) ist eine 1960 . . . Weiterlesen
Public-To-Private ■■
Unter Public-To-Private versteht man den Vorgang, dass ein börsennotiertes Unternehmen aus dem Handel . . . Weiterlesen
Optionsschein ■■
Ein Optionsschein ist ein Wertpapier (im Englischen auch als Warrant bezeichnet). Andere Wertpapierarten . . . Weiterlesen
festverzinsliches Wertpapier ■■
Ein festverzinsliches Wertpapier ist eine mittel- und langfristige Schuldverschreibung, die von der öffentlichen . . . Weiterlesen
Zeichnungsfrist ■■
Die Zeichnungsfrist ist ein Zeitraum, innerhalb dessen Anleger Neue Aktien zeichnen dürfen. Zunächst . . . Weiterlesen
ETF ■■
Ein ETF (exchange-traded fund, zu Deutsch börsengehandelter Fonds) beschreibt eine Geldanlage an einem . . . Weiterlesen