Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Eine Adjustierung ist ein Verfahren bei der Chartanalyse. Bei Aktiensplits und Kapitalerhöhungen müssen historische Kursdaten, die für die Chart-Analyse benutzt werden, rückwirkend neu berechnet werden, da diese Vorgänge das Aktienvolumen erhöhen und einen scheinbaren Kursrückgang bewirken.

Ähnliche Artikel

Bereinigung von Aktienkursen ■■■
Eine Bereinigung von Aktienkursen (Adjustierung) ist eine Technik, mit der Aktienkurse im Zeitablauf . . . Weiterlesen
Risiko ■■
- Eine Risiko (griechisch für Klippe, Gefahr) ist eine Verlustgefahr. Auch die Ungewissheit über . . . Weiterlesen
Abschlag ■■
Der Begriff Abschlag ist mehrdeutig; - Pauschale Teilauszahlung eines zustehenden Geldbetrages (Abschlagszahlung)., . . . Weiterlesen
Aktiensplit
Bei einem Aktiensplit wird der aktuelle Aktienbestand eines Unternehmens in eine höhere Anzahl Aktien . . . Weiterlesen