Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Eine Duration (Anlagedauer) ist ein auf die Anlage von Anleihen bezogener Begriff.

Die Duration ist der gewogene Durchschnitt aller künftigen Zahlungsströme, die  aus der Kapitalanlage eines Anlegers resultieren. Sie drückt zudem die durchschnittliche Bindungsdauer (in Jahren) des investierten Kapitals aus und wird durch die Laufzeit, den Nominalzins und das Marktzinsniveau beeinflusst. Man kann die Duration einer Anleihe berechnen aber auch die Portfolioduration aller Anleihen in einem Depot.

Ähnliche Artikel

floating rate notes ■■■■■
Die floating rate notes (FRN) ist ein englischer Begriff für variabel verzinsliche Anleihen (Laufzeit . . . Weiterlesen
Online-Trading ■■■■
Das Trading (Aus dem Englischen, deutsch "Handeln") beschreibt den An- und Verkauf von Wertpapieren und . . . Weiterlesen
Anlage ■■■■
Die Anlage kann; - ein größeres kultiviertes Grundstück (Golfplatzanlage), - ein größerer Industriekomplex . . . Weiterlesen
Anleihe ■■■■
- Eine Anleihe ist eine Schuldverschreibung, Obligation oder ein Rentenwert; - -  ; - Der Begriff ist . . . Weiterlesen
Bundesobligation ■■■■
Eine Bundesobligation ist eine als Daueremission von der Bundesrepublik Deutschland herausgegebenes festverzinsliches . . . Weiterlesen
Anlagezeitraum ■■■
Der Anlagezeitraum ist der Zeitabschnitt, für den ein Anleger / Investor eine bestimmte Geldanlage . . . Weiterlesen
Passives Investment ■■■
Ein Passives Investment ist ein Investment, nach dessen Durchführung der Investor keine weiteren besonderen . . . Weiterlesen
Investment ■■■
Ein Investment ist eine Investition, auch Kapitalanlage, in der privaten Finanzplanung (dort auch Geldanlage) . . . Weiterlesen
Inflation ■■■
Mit  Inflation ist die langsame Entwertung des Geld-Vermögens gemeint; - Der Wert eines Sparbuchs richtet . . . Weiterlesen
Portfolio ■■■
Der Bestand an Unternehmen, an denen sich eine VC-Gesellschaft beteiligt hat, nennt man Portfolio. - . . . Weiterlesen