Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Das Finanzmarktförderungsgesetz ist Teil einer Serie von 4 Gesetzen, die das Finanzwesen regulieren sollen.

Das dritte Änderungsgesetz verbessert die Börsenaufsicht, verkürzt aber auch Haftungsfristen zu Lasten der Anleger deutlich. So verjährt fehlerhafte Anlageberatung künftig nach drei und nicht erst nach 30 Jahren. Zugleich werden neue Fondstypen wie Dachfonds und ein Altersvorsorge-Sondervermögen geschaffen.