Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Gemeinkostenverluste sind der Anteil der Gemeinkosten, der die geplanten Gemeinkosten überschreitet.

Qualitätsbezogene Verluste lassen sich in der Produktion als Nachauftrag, Materialverluste und Wiederholungsprüfungen in der Regel gut nachrechnen. Die Kosten für Nachbestellung, Umrüstung, Umplanung, mehrfaches Ein- und Auslagern, Formelkorrektur, Aufwand des Vertriebs beim Kunden u. v. m. werden dabei häufig vernachlässigt. Um diese zu erfassen, sind neue, möglichst wenig aufwändige Strukturen erforderlich, die die Ausschöpfung dieses Potentials von ca. 30 %(!) der Gemeinkosten ermöglichen.

Ähnliche Artikel

Strukturkosten ■■■■
Strukturkosten (Struko) sind Kosten, die den organisatorischen Rahmen in der Akquisition, in der Werbung, . . . Weiterlesen
Kosten ■■■
Unter Kosten versteht man die finanziellen Aufwendungen für einen Kauf, einer Investition oder allgemeiner . . . Weiterlesen
Proportionale Kosten ■■■
Proportionale Kosten sind die Kosten, die entstehen, weil ein Produkt oder eine Dienstleistung erstellt . . . Weiterlesen
Wertanalyse ■■■
Die Wertanalyse (Funktionskostenanalyse) verfolgt das Ziel, alle für den Wert bzw. die Funktion eines . . . Weiterlesen
Fixkosten ■■■
Fixkosten sind die Ergänzung zu den proportionalen Kosten (Produktkosten). Fixkosten entstehen, damit . . . Weiterlesen
ETF ■■
Ein ETF (exchange-traded fund, zu Deutsch börsengehandelter Fonds) beschreibt eine Geldanlage an einem . . . Weiterlesen
Raffinerie auf industrie-lexikon.de■■
Unter einer Raffinerie versteht man eine Verarbeitungsanlage, in denen aus Rohöl marktgängige Mineralölprodukte . . . Weiterlesen
Kapitalplan ■■
Ein detaillierter Kapitalplan zeigt, wie viel Kapital für die Gründung gebraucht und wie die Mittel . . . Weiterlesen
fill or kill ■■
Eine fill or kill (abgekürzt: FOK, zu Deutsch etwa "erfüllen oder löschen") ist eine limitierte Auftragsart . . . Weiterlesen
Bilanz ■■
Die Bilanz ist nach betriebswirtschaftlicher Sicht eine Gegenüberstellung des Vermögens auf der Aktivseite . . . Weiterlesen