English: Lehman / Español: Lehman / Português: Lehman / Français: Lehman / Italiano: Lehman

Im Finanzen Kontext bezieht sich Lehman in der Regel auf Lehman Brothers, eine ehemalige globale Finanzdienstleistungs- und Investmentbank, deren Konkurs im September 2008 eines der markantesten Ereignisse der globalen Finanzkrise darstellte. Lehman Brothers war eines der größten und ältesten Investmentbanking-Häuser der Welt, das in einer Vielzahl von Finanzdienstleistungen, einschließlich Investmentbanking, Eigenhandel, Vermögensverwaltung und privatem Bankwesen, tätig war.

Beschreibung

Die Insolvenz von Lehman Brothers ist weitgehend darauf zurückzuführen, dass das Unternehmen in hohem Maße in den Subprime-Hypothekenmarkt investiert hatte, der zusammenbrach, als die Immobilienpreise in den USA zu fallen begannen. Die Unfähigkeit, ausreichende Liquidität zu sichern, um seine kurzfristigen Verpflichtungen zu erfüllen, führte dazu, dass Lehman Brothers gezwungen war, Insolvenz anzumelden. Dieses Ereignis löste eine weltweite Finanzpanik aus und führte zu einer erheblichen Verschärfung der bereits im Gange befindlichen Finanzkrise.

Anwendungsbereiche

Die Lehman-Pleite wird oft als Fallstudie in den Bereichen Wirtschaft, Finanzen und Krisenmanagement herangezogen. Sie dient als Warnung vor den Risiken, die mit übermäßiger Verschuldung, riskanten Anlagen und mangelnder Transparenz verbunden sind. Lehman Brothers ist auch ein Beispiel für die Bedeutung strengerer Regulierung und Überwachung des Finanzsektors.

Bekannte Beispiele

Die Insolvenz von Lehman Brothers am 15. September 2008 ist eines der bekanntesten Beispiele für das Scheitern einer großen Finanzinstitution und markiert einen Wendepunkt in der globalen Finanzkrise 2007-2008.

Behandlung und Risiken

Die Lehman-Krise unterstreicht die Bedeutung des Risikomanagements und der Notwendigkeit, die Finanzstabilität durch angemessene regulatorische Rahmenbedingungen zu schützen. Sie zeigt auch die potenziellen systemischen Risiken auf, die von großen Finanzinstitutionen ausgehen können, und die Notwendigkeit für effektive Rettungsmechanismen und Liquiditätsunterstützungen in Krisenzeiten.

Ähnliche Begriffe und Synonyme

Zusammenfassung

Lehman Brothers symbolisiert im Finanzen Kontext nicht nur das Scheitern einer der größten Investmentbanken der Welt, sondern auch einen kritischen Moment in der jüngeren Wirtschaftsgeschichte, der tiefgreifende Auswirkungen auf die globale Wirtschaft, Finanzmärkte und die Regulierungspolitik hatte. Die Lehman-Insolvenz wird als Schlüsselmoment der Finanzkrise 2007-2008 angesehen und dient als Lehrbeispiel für die Risiken und Konsequenzen mangelnden Risikomanagements und unzureichender regulatorischer Aufsicht im Finanzsektor.

--

Ähnliche Artikel

Konkursverfahren ■■■■■■■■■■
Konkursverfahren bezeichnet im Finanzen Kontext ein rechtliches Verfahren, das eingeleitet wird, wenn . . . Weiterlesen
Widerstandsfähigkeit ■■■■■■■■■■
Widerstandsfähigkeit im Finanzen Kontext bezieht sich auf die Fähigkeit eines Unternehmens, eines Finanzsystems . . . Weiterlesen