Der ATX 50 ist ein Index basierend auf dem ATX. Er umfaßt die 50 wichtigsten Aktien in Österreich.

Die Kriterien für die Aufnahme in diesen Index sind eine Marktkapitalisierung von mind. 14,5 Mio EURO; die Umsätze müssen mind. 0,025 % des gesamten Aktienhandels an der Börse betragen und das Papier muss pro Jahr an mehr als 90 Tagen an der Börse gehandelt werden. Es wird ferner unterschieden zwischen dem ATX 50, der den Preisindex bezeichnet und dem ATX 50P als sogenannter Performance-Index. Der Startwert betrug am 31.10.1995 462,49 Punkte.

Ähnliche Artikel

Free Float ■■■■■■■
Der Free Float ist der Teil des Aktienkapitals, der sich im Streubesitz befindet, dh. von Aktionären . . . Weiterlesen
Streubesitz ■■■■■■
Streubesitz ist ein Begriff aus dem Finanzwesen, der sich auf die Menge an Aktien eines Unternehmens . . . Weiterlesen
Fortlaufender Handel mit Auktion ■■■■■■
Eine Fortlaufender Handel mit Auktion ist eine Handelsform an der Börse. Aufträge für den fortlaufenden . . . Weiterlesen
MDAX ■■■■■■
MDAX ist ein Aktienindex und die Abkürzung von Mid-Cap DAX. Der MDAX ist ein Aktienindex, der von der . . . Weiterlesen
Deutscher Rentenindex ■■■■■■
Deutscher Rentenindex: Der Deutsche Rentenindex (REX) ist ein Kursindex der Deutschen Börse AG Er bildet . . . Weiterlesen
Bestellung ■■■■■
Bestellung im Kontext der Finanzen bezieht sich typischerweise auf den Auftrag oder die Anweisung, Wertpapiere . . . Weiterlesen
Kurszettel ■■■■■
Kurszettel (auch: Kursbericht, Kursblatt) sind regelmäßig erscheinende tabellarische Darstellungen . . . Weiterlesen
Marktkapitalisierung ■■■■■
Die Marktkapitalisierung ist eine Berechnung des Marktpreises eines börsennotierten Unternehmens Die . . . Weiterlesen
Neuer Markt ■■■■■
Neuer Markt ist der Name eines von der Deutschen Börse AG entwickelten neuen Handelssegment an der Frankfurter . . . Weiterlesen
Chicago ■■■■■
Chicago ist eine Stadt in Illinois, USA, die eine bedeutende Rolle im globalen Finanzwesen spielt. Chicago . . . Weiterlesen